04.12.11 12:02 Uhr
 24.859
 

Karl Lagerfeld leistet sich peinlichen Patzer bei "Wetten, dass..?"

Der "Wetten, dass..?"-Gast Karl Lagerfeld leistete sich in der letzten Sendung mit Thomas Gottschalk einen peinlichen Patzer.

Auf den Start seiner neuen Linie KARL angesprochen, wusste Lagerfeld nichts damit anzufangen und kannte auch nicht das Unternehmen, das diese Linie exklusiv vertreibt. Lediglich seinen eigenen Namen mochte der Stardesigner darin erkennen.

Das Label KARL soll erschwingliche Mode ab 60 Euro bieten und kommt im Frühjahr 2012 in den Handel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jumeirah
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wetten dass..?, Karl Lagerfeld, Patzer, Modelabel
Quelle: zeitgeistnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 12:28 Uhr von cantstopfapping
 
+53 | -9
 
ANZEIGEN
wird zeit: dass er sich endlich aus der öffentlichkeit zurückzieht. ist ja nur noch peinlich, der typ.
Kommentar ansehen
04.12.2011 12:46 Uhr von no_trespassing
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Das Ding mit dem Humanitären: "Wieso, mögen Sie keine Tiere?"
Das bringt der in jedem Interview.

Lagerfeld hat ne Menge drauf, aber seine Attitüden sind mehr als aufgesetzt. Genauso die konsequente Ablehnung des hedonistischen (Süßigkeiten aus der Jugend hat er "vergessen"), dabei profitiert er davon, wenn andere dem Luxus freien Lauf lassen.
Kommentar ansehen
04.12.2011 12:57 Uhr von Aggronaut
 
+12 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.12.2011 14:12 Uhr von Fischgesicht
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
der hat es aufjedenfall: nicht verdient. menschenverachtend, fern von realität, sein auftreten, kein respekt...."würg" ekelhaft, bah, pfui, kotz
Kommentar ansehen
04.12.2011 14:29 Uhr von E10-Gegner.de
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Der ganze Kerl ist ein peinlicher Patzer...
Kommentar ansehen
04.12.2011 14:33 Uhr von Dean_Winchester
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Der Typ ist einfach nur Peinlich .
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:25 Uhr von Hebalo10
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@BerlinT83, was hat Lagerfeld mit Deinem Video zu tun?
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:35 Uhr von 1234321
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Ich find ihn sympathisch. ganz egal, was er sagt oder tut
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:46 Uhr von Borgir
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
der: ist doch ohnehin schmerz- und intelligenzfrei. Von daher......
Kommentar ansehen
04.12.2011 17:18 Uhr von JJJonas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hat vmtl ein manager ausgemacht und er hat nur nebenbei zugestimmt.

der hat sicher viel zu tun da kann man nicht über alles bescheid wissen.

unsympathisch ist er trotzdem :)
Kommentar ansehen
04.12.2011 18:36 Uhr von gerndrin
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
OPS: Hier outet sich die versammelte deutsche Pisa Intelligenz.
Wenn der Typ so "wech" ist, dann schau mal mal, wann irgendeiner der Poster hier (auch nur ansatzweise) an sein Vermögen rankommen.
Ist doch ganz leicht - gelle?
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:32 Uhr von JJJonas
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
an die beiden oberhalb: wollt ihr damit sagen, das man reiche und reiche promis nicht unsympathisch finden darf, weil man dann gleichzeitig neidisch ist?
Kommentar ansehen
04.12.2011 22:04 Uhr von custodios.vigilantes
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Sozialneid? „Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.“

Wilhelm Busch
Kommentar ansehen
04.12.2011 23:56 Uhr von AnotherHater
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab den noch nie im TV gesehen. Was mache ich falsch??
Kommentar ansehen
05.12.2011 05:33 Uhr von grandmasterchef
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich ja scho bissle witzig Bei einigen hier: viel Kohle = besserer Menschen.

Darum sehen hier wohl noch einige zu Guttenberg auf, trotz erschlichenem Titel. Ausnutzung des Bundesdienstes, obwohl Disortion zur Hälfte abgekupfert + erkaufter Studienplatz aufgrund Rufes der Famillie (mit 500mio lässt es sich aushalten).

Komisch dass ihr dann die Merkel nicht super findet. ;)
Kiregt ja auch mehr Kohle als ein SN-User.
Ist ja son Todschlagargumet irgendwie. Kritik an den Reichen & Mächtigen = Neid.


Lol? Sagt der König zum Bischoff: Halt du sie Dumm, ich halt sie Arm.
Kommentar ansehen
05.12.2011 13:41 Uhr von WalterJoergLangbein
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nur ein peinlicher Patzer? Herr Lagerfeld ist in meinen Augen die personifizierte Peinlichkeit!
Kommentar ansehen
05.12.2011 14:40 Uhr von AnotherHater
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@day-night: Deine Antwort ist leider falsch. Ich sehe nämlich quasi kein TV und Sendungen wie "Wetten, dass..?" schon gar nicht, höchstens mal einen Spielfilm am Sonntagabend. Ansonsten ist mir die Person an sich bekannt. Zudem kann man geteilter Meinung sein, ob man sich in der Welt der "Kunst und Kultur" auskennen muss. Ich halte nicht viel von Modeschöpfern für die "High Society" oder Performancekünstlern.
Kommentar ansehen
06.12.2011 14:25 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@day-night: Du willst mir also sagen, wie ich bin und verdrehst mir dabei das Wort im Mund?
Kommentar ansehen
06.12.2011 19:53 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@day-night: Es wäre bei dir vermutlich anders angekommen, wenn du meinen Kommentar aufmerksamer und unvoreingenommen gelesen hättest. Insofern kann ich dich nur auf dein eigens angebrachtes Zitat verweisen. ;-)

Ich habe lediglich zwei Beispiele angebracht, zwei Negativbeispiele. Das heißt aber nicht, dass ich generell kein Interesse an Kunst oder Mode hätte.

Da ich mich eher für Politik, Wirtschaft, Informatik und Geschichte interessiere, zählen Kunst und Mode für mich einfach zu den "eher unwichtigen Themen".

Immerhin schrieb ich, dass Karl Lagerfeld mir als Person bekannt ist, und habe ihn indirekt als "Modeschöpfer für die High Society" bezeichnet. Liege ich da falsch, spielt dein Zitat auf diesen Punkt an?

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?