04.12.11 09:42 Uhr
 17.520
 

Unterhöschen bei Frauen: Das sagt die Farbe über ihr Sex-Verhalten aus (Update)

Die Unterwäsche-Art, die Frau gerne als Dessous trägt, sagt viel über ihr Sex-Verhalten aus (ShortNews berichtete). Doch auch anhand der Farbe lässt sich das Sex-Verhalten einschätzen.

Hautfarbene Unterwäsche klingt auf den ersten Blick zwar langweilig, doch in Wirklichkeit sind die Trägerinnen selbstbewusst und einfach sie selbst. Frauen mit weißer Spitze sind hingegen oftmals "Schülerinnen", die gerne lernen und dem Mann die Wünsche erfüllen.

Frauen mit schwarzen Dessous geben dem Mann im Bett gerne Anweisungen und erwarten diesbezüglich gehorsam. "Sieh mich an! Nimm mich jetzt!" ist die Aussage einer Frau, die rote Unterwäsche trägt. Rosa Unterwäsche lässt auf eine verspielte und romantische Frau schließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Farbe, Unterwäsche, Verhalten
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 09:53 Uhr von syndikatM
 
+117 | -5
 
ANZEIGEN
vorsicht bei frauen die braunes satin tragen. die gehören vermutlich zur zwickauer terrorzelle.
Kommentar ansehen
04.12.2011 09:59 Uhr von magn8
 
+80 | -2
 
ANZEIGEN
und: frauen die braune slips tragen, haben diese vermutlich schon etwas länger an!

[ nachträglich editiert von magn8 ]
Kommentar ansehen
04.12.2011 10:01 Uhr von 01Lizard10
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
und was sagt es aus, wenn sie nichts darunter tragen? :)

Wieder einmal zeigt sich: "Kleider machen Menschen".

[ nachträglich editiert von 01Lizard10 ]
Kommentar ansehen
04.12.2011 10:04 Uhr von SNnewsreader
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Blau? und was ist mit Stacheldraht? Zudem fehlt mir noch grün. Ich habe mal gelesen das es noch weitere Farben geben soll. Was aber, wenn die Frau gar kein Höschen trägt? Ich werde mich wohl scheiden lassen müssen um das zu erfahren.
Kommentar ansehen
04.12.2011 10:55 Uhr von kirkpatrik
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ein Blödsinn.

Und wenn es darüber wirklich noch eine Studie gab, dann war das verschwendete Zeit und Geld...
Kommentar ansehen
04.12.2011 10:59 Uhr von mardnx
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@crushial: ist das absicht oder bist du wirklich so geistig bescheiden?
Kommentar ansehen
04.12.2011 11:00 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zumindest bei mir ist es klar ich trage die Farbe, die gerade im Grabbelangebot war und entweder grau, schwarz, blau oder grün ist. Kein rot, rosa, weiss.
Kommentar ansehen
04.12.2011 11:45 Uhr von Prentiss
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
die größte scheisse, die ich jemals gelesen habe. (heute) :P
Kommentar ansehen
04.12.2011 12:01 Uhr von Protonator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tittenautorenraten gewonnen ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2011 13:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
selten so einen: bullshit gelesen :D
Kommentar ansehen
04.12.2011 13:37 Uhr von Sandkastenrebell
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Zweifelhaft. Vor allem das hier: "Frauen mit weißer Spitze sind hingegen oftmals "Schülerinnen", die gerne lernen und dem Mann die Wünsche erfüllen."

klingt wohl doch eher, als wäre da bei irgendwem der Wunsch die Mutter des Gedanken.

Ich hab eher die Theorie, dass ´ne Frau, die unter einem hellen Oberteil einen hellen BH trägt und meistens, sofern ihr Kleiderschrank einigermaßen aufgeräumt ist, dazu eben ein passendes Höschen.

Oder wer generell dunkle Farben oder gar ausschließlich schwarz trägt, wird eher selten weiße Unterschwäsche dazwischen haben, weil es ersten besser passt und zweitens dann nicht so blöde beim Wäschewaschen ist.

Ich weiß ja, manchen Männern fällt es schwer, zu glauben, aber oft geht es bei sowas um den eigenen Geschmack und praktischem Nutzen, und nicht ausschließlich darum, wie wir die Männers geil machen können.

Das Einzige, was ich mir noch vorstelle: wenn die Plünne sexy, aber eher unbequem wirkt, dient sie wohl nur als Scharfmacher und Frau geht´s nicht unbedingt darum, das Ding lange anzuhaben. Aber bis man(n) soweit dran ist, um das festzustellen, ist das wohl auch nichts Neues mehr.

Übrigens hab ich so ziemlich von jeder Farbe außer braun und hautfarben was im Schrank (sogar 1x weiß, gab´s bei ´nem Dreierpack dazu und ist dank Schwarzwäsche jetzt gnadenlos grau), ja und nun? Schizo? Multiple Persönlichkeitsstörung? :D

Tja, mit Mann hat man´s da leichter. Unterhose frisch gewaschen und ohne Löcher - entweder hoffte er heute auf Sex oder es ist ihm noch wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen.
Das Übliche - entweder hat man ihn mit der eigenen Freizügigkeit an dem Abend überrascht oder er fängt bald an, einen ausversehen im Halbschlaf "Mutti" zu nennen.

Ich weiß immer nicht, was lustiger ist, dass Leute diese Studien ernst meinen oder dass es wahrscheinlich Leute gibt, die sowas auch noch ernst nehmen.
Kommentar ansehen
04.12.2011 14:58 Uhr von xDP02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow Update .. ehrlich?

Was ist, wenn meine Freundin mal rot, mal schwarz, mal violett etc trägt? Ich hab bisher noch nicht bemerkt das sich der Sex dadurch verändert hat.
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:27 Uhr von Reape®
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
juhu: quelle und author richtig geraten. wo kann ich meinen preis abholen?
Kommentar ansehen
04.12.2011 17:00 Uhr von culturebeat
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
blau: Das interessiert mich aber auch! Ich war mal mit einer zusammen, die ziemlich oft blau getragen hat. Was war sie denn für ein Typ im Bett?????
Kommentar ansehen
04.12.2011 18:47 Uhr von Madam_Sprout
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Unterhöschen sind bei Frauen genauso überflüssig wie diese "News",
Kommentar ansehen
04.12.2011 19:52 Uhr von Vitus121
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
J-J-JACKPOT: Meine freundinn trägt weiße spitzen und Rosa :DDDD
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:03 Uhr von Babykeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*seufz* Schwachsinn...aber lustig *seufz* Schwachsinn...aber lustig...
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:10 Uhr von l4nFilchi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Update: Das peinliche an der News ist zudem ja auch noch, dass es ein Update gibt -.-"
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:51 Uhr von SturmBringer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WILKOMMEn, im Wahnsinn in der Welt von TOTAL unwichtig.
Man sollte mehr drüber Nachdenken, ob Obhama, schwarze Unterwäsche trägt, oder weisse ... ( Hint: Insider ! )
Kommentar ansehen
04.12.2011 21:16 Uhr von Vitus121
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist das Leben: was wollt ihr tun der mensch unterhält sich damit weil er es witzig findet :d
Kommentar ansehen
05.12.2011 08:10 Uhr von Norman-86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterhöschen bei Frauen: Solange sie nicht Naturgefärbten Slip oder Schlipper vor einen Steht ist alles noch in grünen Bereich :D
Kommentar ansehen
05.12.2011 12:46 Uhr von culturebeat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Norman-86: Unter einem durchsichtigen Kleid kann das auch gut aussehen (siehe Sarah Conner).
Kommentar ansehen
05.12.2011 19:30 Uhr von EifelundArdennen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also da frage ich, wer hat das ermittelt. Ich bin nicht davon überzeugt, dass dem so ist. Wie sieht das dann bei Männern aus, die tag-
täglich andersfarbige Unterhosen anziehen?
Das heißt ich nenne das ganze Blödsinn!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?