04.12.11 09:22 Uhr
 1.917
 

Horror-Video: Motorrad-Fahrer fliegt nach heftigem Crash 20 Meter durch die Luft

Ende November kam es in einem Freizeitpark in Penha in Brasilien zu einem Horror-Crash. Ein Motorrad-Fahrer und sein Kollege versuchten mit ihren Motorrädern bei voller Fahrt zwischen drei Autos durch zu fahren.

Bei voller Geschwindigkeit krachte einer der beiden Fahrer jedoch auf ein Auto und flog 20 Meter weit durch die Luft, bevor er schlussendlich auf dem Boden aufschlug. Daraufhin blieb er zunächst regungslos am Boden liegen.

Die Zuschauer befürchteten das Schlimmste. Wie durch ein Wunder entging der Fahrer nicht nur dem Tod sondern blieb auch fast vollkommen unverletzt. Der Crash konnte ihn sogar nicht davon abhalten, direkt am nächsten Tag wieder mit seinem Kollegen auf der Piste zu stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Fahrer, Motorrad, Horror, Crash
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 10:19 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nichts passiert?
am nächsten tag wieder auf dem moped?

krasser typ
Kommentar ansehen
04.12.2011 12:32 Uhr von GangstaAlien
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja, ein horror video ist was anderes. diese nachrichten wollen immer mit krassen titel schocken, um mehr klicks zu kriegen, aber sowas ist falsch.
Kommentar ansehen
04.12.2011 16:35 Uhr von GangstaAlien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier: seht ihr mal, was wirklich ein horror video ist.
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?