03.12.11 20:22 Uhr
 562
 

Ehemaliger Neonazi: "Die Ideologie ist gewalttätig"

Die Kontaktaufnahme zu ehemaligen Neonazis ist nach ihrem Ausstieg aus der Szene schwierig, da sie selbst nach Jahren Angst haben müssen ermordet zu werden. Im "KURIER"-Interview sprach ein ehemaliger hochrangiger Aussteiger über die Szene.

Der "Mittdreißigers aus Westberlin" kam in die rechte Szene über Subkulturen wie Konzerte und Fangruppen im Stadion. Oftmals erzählte ihm sein Großvater in beschönigter Form Geschichten aus der Nazizeit. Sein Lebensunterhalt erhielt der hochrangige Aussteiger unter anderem vom ungeliebten Staat.

Glatze und Bomberjacke seien angeblich heute nicht mehr aktuell und würden in den Medien oftmals falsch dargestellt. Nach dem ihm der Druck in der Gruppe groß wurde verließ er über "Exit" die Szene. Heute sagt er: "Die Ideologie ist gewalttätig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewalt, Interview, Neonazi, Ideologie
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 20:38 Uhr von Rechthaberei
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Eine Ideologie hat keine Hand und ist daher nicht: gewalttätig, sondern gewaltverherrlichend oder auch in ihrer Propaganda gegen Andersdenkende terroristisch:

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:42 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und die Gewaltverherrlichung: http://de.wikipedia.org/...


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:44 Uhr von NetReport2000
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
...da sie selbst nach Jahren Angst haben müssen: ermordet zu werden?

Gibt es verlässliche Zahlen zu ermordeten Aussteigern und Links zu Nachrichten über ermordete Aussteiger?
Wollte das Neonazi Trio eventuell aussteigen?
Kommentar ansehen
03.12.2011 23:00 Uhr von Bayernpower71
 
+17 | -20
 
ANZEIGEN
och nö: wir sind doch alle lieb, und lassen uns gerne das handy abnehmen und uns dafür noch in die fresse hauen lassen. Die Politiker sagen, ja ist halt so, deshalb wählt ja auch die absolute Mehrheit mit 1,5% die NPD. Und weil 1,5% der deutschen die Nazis wählen sind wir alle das. Wer deutsch ist ist zu 100% ein Nazi. Wenn er sich wehrt und sein Handy nicht rausgeben will ist er sogar NPD-Wähler.

Jeder Nazi ist ne dummsau, warum?

- er schlägt seine Frauen nicht
- er verlangt keine Verschleierung
- er zieht keine Kartoffeln ab (er schält sie)
- er lässt seine Frau nicht 10 Meter hinter ihm laufen
- er verbietet seiner Tochter den Schwimmunterricht nicht
- er frisst Schweinefleisch
- er hat nen Hund den er liebt und nicht hasst weil er angeblich unrein ist
- er schächtet nicht
- er gibt seinen Sohn ne Watsche wenn er andere abzieht
- er ist ungläubig
- er macht keine Propaganda im Ausland (siehe die 6 deutschen Flutopfer in Antalya)


So lieber Konstantin, wer ist hier der Nazi?


Such dir ne Antwort aus, was trifft aus der Aufzählung auf dich nicht zu?

Auf die Antwort bin ich gespannt.

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 23:34 Uhr von mia_w
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Die schreibt er: so oder so. Das nennt man Ideologie.
Kommentar ansehen
04.12.2011 03:08 Uhr von F.Steinegger
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Lasst euch mal nicht indoktrinieren. So einen Quatsch glaubt doch keiner. Dass der Kurier sich damit beschäftigt, wundert mich gar nicht.
Sollen die sich mal lieber mit den richtigen Problemen auseinandersetzen, nämlich mit Vergewaltigungen, Verstümmelungen, Säureangriffen und Morden, welche die Moslems jeden Tag anrichten. Aber das sind ja alles nur kulturelle Wahrnehmugen, nicht wahr, lieber Kurier?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?