03.12.11 19:41 Uhr
 73
 

Russland: Diamantenexporte stiegen um 39 Prozent

Russland hat die Ausfuhr von Diamanten in bis zum September diesen Jahres um 39 Prozent steigern können. Der Wert der Exporte überstieg knapp die Marke von 3 Milliarden US-Dollar.

Diese Zahlen gab das Finanzministerium bekannt. Die Menge der exportierten Diamanten stieg um 17 Prozent. Der größte Teil der Ausfuhren ging nach Belgien, gefolgt von Israel sowie Indien.

Im gleichen Zeitraum stiegen die Einfuhren von Diamanten um 170 Prozent. Der Wert dieser verringerte sich um ein Fünftel. Über 90 Prozent der russischen Diamanten werden von der Firma Alrosa in Sibirien gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Export, Diamant, Steigerung
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 20:35 Uhr von Iron.IE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine schlechte Nachricht: Die Normalbürger werden die Diamanten nicht geordert haben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?