03.12.11 19:29 Uhr
 1.350
 

Zahnärzte warnen: Zähneknirschen bei jedem zehnten Mann

Die Mehrzahl der Zahnärzte weist darauf hin, dass die Zahl der Menschen, die mit den Zähnen knirschen, zunehme. Besonders nachts zeige sich dieses Phänomen.

Als Grund zeigt das Statistischen Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer deutlich, handele es sich um Stress. Auch eine Störung in den Kiefergelenken kann vorliegen.

Folgen können sein, dass Patienten Probleme bekommen können, den Mund wieder vollständig zu schließen. Tinnitus kann ebenfalls hervorgerufen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Zahn, Phänomen, Zähneknirschen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 19:29 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Knirsch-knirsch.
Danny von King of Queens hat dafür extra eine Beißschiene... bei Nichtbenutzung renkt es ihm den Kiefer aus. =)
Kommentar ansehen
03.12.2011 19:42 Uhr von Bayernpower71
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lach 3Pac: du meinst wohl eher die Zähne und Füllungen klappern wenn man zu nah an die Tieftönern steht ^^
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:27 Uhr von nickschecka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
du meinst: Gesichtsfasching
Kommentar ansehen
03.12.2011 22:18 Uhr von limasierra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fratzengulasch ;): Jeder zehnte? Kommt wohl hin...
Kommentar ansehen
04.12.2011 15:37 Uhr von achjiae
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ihr meint den Kieferkasper? Spass bei Seite ;-)

Ich leide selber drunter und dieses Knischen im Schlaf ist nicht grad angenehm. Von den Zahnabrieb, den man mit einer schiene verhindern kann, mal abgesehen, gibt es auch andere nebenwirkungen wie Nacken/Rückenprobleme. Es tritt speziell in stressigen Phasen auf, scheint aber auch erblich zu sein.
Kommentar ansehen
04.12.2011 15:46 Uhr von Dean_Winchester
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ 3Pac: Weis was du meinst und am nächsten Morgen immer dieser Muskelkater ....
Kommentar ansehen
04.12.2011 18:28 Uhr von Sandkastenrebell
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
danke für die Warnung. Also nie mehr als 9 Männer bei mir übernachten lassen. Wobei, lieber 1x Knirschen als 9x Schnarchen.

Scherz beiseite, ich gehör auch zu den Stressknirschern. Schön, dass die "Autorin" hier ein wissenschaftliches Thema mit so einem geistvollen, sachlichen Kommentar bereichert, aber naja, Seriösität ist der ja eh nicht in die Wiege gelegt (der Kommentar über die anderen Möglichen Nebenwirkungen von Achjiae hätte besser gepasst, aber jeder nach seinem Horizont. Aber was erwarte ich von einer Bildleserin.).

Weitere Nebenwirkungen sind noch: Kopfschmerzen, Kieferschmerzen und, ganz lästig, Zahnschmerzen.
Was bin ich teils wegen Zahnschmerzen zum Arzt gerannt, die konnten nix finden, bis mal eine meinte, anhand der Kauflächen, ich würde doch bestimmt knirschen. Da kann das vorkommen, wenn man etwas empfindlichere Zähne hat, dass der Druck, der ausgeübt wird, einem ein bis zwei Tage Zahnweh einbringt.

Hätte man aber alles mit etwas googeln rausfinden können, doch wozu, wenn man doch King of Queens guckt (Alternativ könnte man auch mal die Klappe halten und das Kommentieren lassen, wenn man nix zu sagen hat.)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?