03.12.11 18:54 Uhr
 518
 

Wie eine riesige LAN-Party: So sieht der erste Bundesparteitag der Piraten aus

Am heutigen Samstag trafen sich die Piraten zu ihrem ersten offiziellen Bundesparteitag in Offenbach in Hessen (ShortNews berichtete). Optisch gesehen wirkt der Parteitag jedoch eher wie eine riesige LAN-Party. Alle Teilnehmer sitzen vor Laptops.

Der Berliner Abgeordnete Gerwald Claus-Brunner erscheint in Latzhose und mit Kopftuch, die politische Geschäftsführerin Marina Weisband trägt ein cremefarbenes, körperbetontes Kleid, roten Lippenstift sowie geflochtene Zöpfe und eine andere Frau begeistert mit orangenen Overknee-Stiefeln.

Die erste wichtige Abstimmung wurde bereits durchgeführt. Insgesamt 66,9 Prozent der 1.250 Piraten sind dafür, dass in Deutschland ein bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Party, Parteitag, Piraten, LAN, LAN-Party
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 19:09 Uhr von sicness66
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer: Durch Oberflächlichkeiten und Vorurteile versucht man die Piraten klein zu halten. Als wäre es eine Horde von Spinnern...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:24 Uhr von unomagan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@benj: Wäre das ein Unterschied? Die einen hören nicht zu, die anderen Zocken halt.

/Ironie

Mal im ernst, ich halte Parteien eh für Schwachsinn, solange es den "Parteien" wahl zwang gibt...
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:42 Uhr von erdengott
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber die naiven Ansicht dikutieren: Es nervt einfach nur, wenn die Äußerlichkeiten der Parteimitglieder prominent dargestellt werden. Manche Berichte scheinen von Reportern geschrieben sein, die sonst nur mit Adelshochzeiten zu tun haben.
Kaum Fakten zu der Idee "bedingungsloses Grundeinkommen", sei sie noch so weltfremd, aber zur Lippenstiftfarbe. Und es ist nicht nur Bild die so blöd darüber berichten. Unfassbar.
Kommentar ansehen
03.12.2011 22:24 Uhr von Jaecko
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
War ja klar Keine Crushial-News ohne modische Detailinfos
Kommentar ansehen
04.12.2011 09:05 Uhr von mardnx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ crushial: anstatt mal näher auf die abstimmung einzugehen verplempers du die wenigen zeilen damit über die mode der abgeordneten zuschreiben.
bleibe bitte bei deinen lady gaga news, dafür reicht dein intellekt.
Kommentar ansehen
04.12.2011 10:50 Uhr von Finalfreak
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht halt immer nur das, was man sehen will: Der Kleidungsstil der Piraten wird so dermaßen negativ dargestellt ...
Mein Gott, ich finde es sogar super, es ist besser als
mit teuren 10000€ Anzügen da zu sitzen die der Staat bezahlen muss -.-
Kommentar ansehen
04.12.2011 18:04 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ja sieht so aus die piraten eben, ein haufen voll nerds und nixkönnern.

kapiere nicht wie soviele den hinterherlaufen.... einmal nen guten wahlspruch rausgehaun, und schon glauben alle an ihren messias... sind die gleichen parallelen wie bei sekten.
Kommentar ansehen
05.12.2011 13:42 Uhr von Kuhlster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kaputt/Prachtmops: So Ihr beiden Super MenschenKenner. Jetzt sagt mir doch mal bitte wen von den anderen "ach so tollen, alles machende für unser Land"-Parteien Ihr wählt?

CDU / CSU / SPD / FDP etc. oder doch die Rechten, ach die Rentnerparteien und anderen schnick-schnack gibt´s auch noch? uhhh ganz toll. Die Auswahl ist ja riesig an "guten" Parteien. Und die größten sind auch ganz toll, weil Sie teure Anzüge anhaben? Ich glaube Ihr spinnt doch!

Diese "Anti"-Piraten können auch nur über die Piraten herziehen. Habt ihr auch mal Argumente dafür/dagegen?

Mir kommt das immer vor wie beim Gebashe über iPhone und Android. Leute die Ahnung von Technik haben und sagen WARUM es Scheisse, werden von den anderen "Jüngern" beleidigt, aber so richtig begründen warum und wieso es so toll macht dann doch keiner.

Auf jeden Fall interessiert es mich tierisch wen Ihr beide wählt bzw. was Ihr sonst noch unternehmt gegen unser "System". Habt Ihr eine "saubere und gut aussehende Partei" gegründet?
Oder seit Ihr zufrieden so wie es in Deutschland und der Politik zur Zeit ist? Also wenn ja = bitte keine Kommentare mehr zu politischen Angelegenheiten. Die die Ihr bringt, auf die können wir getrost verzichten

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?