03.12.11 16:24 Uhr
 115
 

Fußball/2. Bundesliga: Hansa Rostock verliert deutlich bei der SpVgg Greuther Fürth

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag die SpVgg Greuther Fürth die Elf von Hansa Rostock klar mit 3:0 (1:0). 7.480 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der elften Minute brachte Oliver Occean die Gastgeber in Führung. Dieser Spielstand galt auch zur Pause. In der zweiten Halbzeit sorgte dann Stephan Schröck (58.) und Sercan Sararer (75.) für den 3:0-Sieg der Platzherren.

Es war der siebte Sieg auf eigenem Platz für die Fürther, die jetzt auf dem dritten Tabellenplatz stehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rostock, Fürth, Hansa Rostock, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?