03.12.11 12:32 Uhr
 905
 

Bonn: Gericht verbietet den Verkauf von Adventskalendern mit Rubbellosen

Das Landgericht Bonn hat nun den Verkauf eines Adventskalenders mit Rubbellosen durch eine einstweilige Verfügung verboten.

Der Kalender stammt von dem Glücksspielanbieter WestLotto. Grund für das Verbot seien die Bestimmungen im Glücksspielstaatsvertrag zur Bekämpfung der Spielsucht, gegen die dieser Kalender verstoße.

Geklagt hatte der Londoner Glücksspielanbieter Tipp24 Services Ltd. WestLotto lässt dies nicht auf sich sitzen und legt gegen die Entscheidung Rechtsmittel ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gericht, Verkauf, Lotto, Bonn, Los
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 12:38 Uhr von Pikatchuu
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wieso Klagt ein Londoner Glücksspielanbieter gegen einen Rubbelloskalender in Deutschland ???

verstehe ich net.
Kommentar ansehen
03.12.2011 14:44 Uhr von artefaktum
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die Rechtsposse bei der ein ausländischer Glücksspielanbieter hier Lottounternehmen Steine in den Weg legen wollte, indem die Lottoverkaufsstellen angehalten werden sollen zu überprüfen, ob die Spieler HartzIV-Empfänger sind. Scheinheiliger juristischer Streit.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?