03.12.11 11:19 Uhr
 252
 

Essen: Großes Fischsterben im Baldeneysee - unbekanntes Gift war Schuld

Am gestrigen Freitag waren Teile des Essener Baldeneysees mit Tausenden verendeter Fische bedeckt. Nach Angaben der Polizei hatte ein bislang noch nicht bekanntes Gift das Fischsterben ausgelöst. Das Gift kam durch einen Zulauf in den See.

Angler wurden gewarnt, bereits gefangene Fische nicht zu essen.

Der Zulauf durchquert unter anderem ein Industriegebiet. Die Untersuchungen, wer das Gift in den Bach eingeleitet hat, verliefen mühsam, da es schon dunkel war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Fisch, See, Gift, Sterben, Verschmutzung
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 11:29 Uhr von mcbeer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: man den Verursacher findet, dann wird das richtig teuer für diesen.
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:32 Uhr von |sAs|
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut euch mal die Bilder an! http://www.derwesten.de/...

Es werden Proben genommen in der Hoffnung Rückschlüsse auf den Verursacher ziehen zu können! Ich hoffe die kriegen die Schweine! Vor allem hoffe ich, dass letztere mal sehen was die da angerichtet haben.

Ich war ein einziges Mal im Baldeneysee schwimm, das war 2002. Ansonsten immer nur unfreiwillig wenn ich im Renn-Einer umgekippt bin :D
Kommentar ansehen
04.12.2011 20:43 Uhr von Cosmopolitana
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dass sowas überhaupt noch möglich ist: nach der Katastrophe in Fukushima...
Das kann doch nicht angehen, dass irgendwelche Firmen einfach Giftmüll in den See kippen können und noch nicht mal gefunden werden.
10.000e tote Fische, wie furchtbar. Habe im TV gesehen, dass sie elendig erstickt sind. Die armen Viecher.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?