03.12.11 10:15 Uhr
 5.171
 

iPhones 4 entzündeten sich selbst

Nachdem schon Anfang dieser Woche von einem iPhone 4 berichtet wurde, welches sich selbst entzündet hatte, liegt nun ein Bericht über die Selbstentzündung eines weiteren Gerätes dieser Art vor.

Zunächst gab es laut Berichten eine starke Rauchentwicklung bei dem iPhone 4 eines Flugpassagiers, der auf dem Weg von Lismore nach Sydney (Australien) war. Nun wurde über einem weiteren Fall berichtet, bei dem ein iPhone 4 starken Rauch entwickelte und anfing zu glühen.

Der Besitzer dieses Gerätes gab an, dass er es gerade an das Stromnetz gehängt habe, um es zu laden. Apple hat auf die beiden Vorfälle bis jetzt noch nicht reagiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schaden, Rauch, iPhone 4, Entzündung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 11:33 Uhr von Bluti666
 
+53 | -12
 
ANZEIGEN
Ist doch gut so MÜLL, der sich selbst vernichtet!
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:54 Uhr von Fireproof999
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
also: ist ja klar. Die ersten iPhone 4 Geräte haben jetzt keine Garantie mehr und fangen an sich zu zerstören hrhrhr
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:24 Uhr von Didatus
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Etwas sachlicher: Um diese "News" etwas sachlicher zu machen:
http://www.shortnews.de/...

Es geht hier nicht nur um iPhones. Scheint sich eher um ein generelles Problem zu handeln. Smartphones werden halt immer dünner und leistungsfähiger.
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:30 Uhr von Chris9988
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Strategie ist doch auch nur eine Strategie von Apple,
nachgebessert wird da nichts !

Jedes neue Gerät muß eine Macke haben
oder eine App die es nicht im AppStore gibt,

sonst haben die Apple Fans doch kein Grund
sich das iPhone 5 / 6 / 7 /....usw. zu kaufen.
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:50 Uhr von GhostMaster37083
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Apple: Genau Apple wird nicht nachbessern wenn es wirklich stimmt was da gesagt wurde. Deshalb werden auch iPod Nanos der 1. Generation getauscht weil es da Probleme mit den Akkus gibt. Und die Geräte sind jetzt immerhin schon 6 Jahre alt.
Kommentar ansehen
03.12.2011 14:19 Uhr von BadBorgBarclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: das Problem sind ja vor Allem die Akkus die beim Laden und im Betrieb sehr Warm werden. Und Stärkere Hardware produziert auch mehr Abwärme, wenn dann in einem Smartphone kein Platz zum Entlüften ist, dann brennt es auch mal.
Kommentar ansehen
03.12.2011 14:56 Uhr von str8fromthaNebula
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jobs weg: kommt der wurm im apfel zum vorschein
Kommentar ansehen
03.12.2011 15:41 Uhr von darmspuehler
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
bekommt der Satz "Mein neues IPhone is ja voll der Burner" ne ganz neue Bedeutung ;)
Kommentar ansehen
03.12.2011 19:11 Uhr von Ali Bi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar ANDROID-FANATIKER aber iPhone scheint ja doch nen heisses teil zu sein

:-)
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:02 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Apple ist ein wenig verwirrt und wundert sich warum nur zwei Geräte Feuer fingen. Geplant war, dass zu jeder neuen iPhone-Version alle vorigen Handys gleichzeitig auf der Welt mit lautem Schlag explodieren.
Kommentar ansehen
04.12.2011 03:14 Uhr von Dean_Winchester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Is halt nur ein billiges Klumpert , aber schon gefährlich . Ich hab mein Handy Nachts bei mir im Bett , stell sich einer vor wen es dort anfängt zu brennen . huhu
Kommentar ansehen
05.12.2011 02:14 Uhr von ILoveApple
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Neider! Alle die hier über Apple ablästern sind einfach nur Neidisch, das ist echt purer Neid!Bleibt mal sachlich, und macht die Geräte von Apple nicht schlecht.Apple war es was die Apps etc. als erstes auf den Markt gebracht hat-alle anderen hersteller sind nur nachahmer!Wir können nix dafür wenn ihr euch kein IPhone leisten könnt.

[ nachträglich editiert von ILoveApple ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?