03.12.11 10:12 Uhr
 759
 

Fußball: Für die EM 2012 wurde neuer Ball "Tango 12" entwickelt

Wie immer bei einem großen Fußballturnier wird auch bei der kommenden EM ein neu entwickelter Ball eingesetzt werden. In Polen und der Ukraine wird es der Tango 12 sein. Angaben zufolge ist dieser noch besser als die bei den anderen Turnieren eingesetzten Bälle.

"Der Ball ist eines der wichtigsten Elemente bei so einem Turnier. Und wir sind der festen Überzeugung, dass das der beste Ball ist, der jemals bei einer EM zum Einsatz kam", sagte adidas-Vorstandschef Herbert Hainer.

Bei der Vorstellung des neuen Balls im Olympiastadion war unter anderem auch der spanische Nationalcoach Vicente del Bosque zugegen. Der neue Ball hatte eine Testphase von zwei Jahren hinter sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Tango
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 11:44 Uhr von Witwenmacher
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ja und was ist das besondere an diesem ball?????
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:50 Uhr von DeLaVega1990
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ witwenmacher: es ist rund ^^
Kommentar ansehen
03.12.2011 14:39 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DeLaVega1990: Ne eben nicht ;) Die neue Generation Ball ist nicht mehr klassisch rund. Ich hab den aktuellen Ball der Bundesligasaison zu hause. Kein Wunder, dass die alle so Scheisse fliegen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tunesien: Präsident will Frauenrechte stärken und Scharia schwächen
Donald Trump besteht auf Mauer zu Mexiko: Sonst streicht er US-Regierung Geld
Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?