03.12.11 09:48 Uhr
 2.030
 

Kalifornien: "Schlampe"-Glückwunschkarte erhitzt die Gemüter

Im US-Bundesstaat Kalifornien sorgt einer Glückwunschkarte für Aufsehen, einige finden sie unangebracht. Es handelt sich um eine Karte, die zur Schwangerschaft gratulieren soll, doch bedient diese sich einer farbigen Metapher.

Vorne steht der Text "Ich hörte, du bist schwanger", schlägt man die Karte auf steht dort nur das Wort "Schlampe!".

Eine Frau nahm diese Karte ganz besonders ernst und alarmierte die Fernsehstation Fox 40 in Sacramento. Doch Facebook-Nutzer halten diese Karte für einen gelungenen Spaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Facebook, Karte, Kalifornien, Schlampe
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 09:48 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibts noch einige lustige Karten-Fails zu sehen. Ich finde die "Whore"-Karte ganz lustig eigentlich. Man schenkt sie ja nun nicht der Chefin unbedingt....
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:42 Uhr von blz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"FOX": ist die Mama von RTL.
Kommentar ansehen
03.12.2011 13:07 Uhr von Prrrrinz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"..Doch Facebook-Nutzer halten diese Karte für einen gelungenen Spaß..."

seit wann haben facebooknutzer da was zu melden?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?