03.12.11 09:38 Uhr
 6.765
 

Saudi-Arabien: Männer fürchten Verlust an Jungfrauen, wenn Frauen wieder fahren dürfen

Das Religionskonzil in Saudi-Arabien hat davor gewarnt, das Verbot bezüglich Frauen am Steuer eines Autos zurückzunehmen. Ihre Argumente klingen dabei jedoch für westliche Ohren nicht wirklich plausibel.

So wird befürchtet, dass es dann bald im ganzen Land keine Jungfrauen mehr geben werde. Ebenso wird argumentiert, dass Homosexualität und Pornografie damit Einzug in das Land erhalte.

Diese Aussagen stammen aus einem pseudowissenschaftlichen Bericht, den Kamal Subhi, ehemaliger Professor der King Fahd Universität, erstellte. Darin beschreibt er, dass man bereits moralischen Verfall in anderen arabischen Staaten wahrnehmen würde, in denen Frauen Auto fahren dürften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Saudi-Arabien, Fahrverbot, Fahrerlaubnis
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2011 09:38 Uhr von FrankaFra
 
+40 | -12
 
ANZEIGEN
Eines MUSS ich zitieren, weil das zeigt für mich ganz deutlich die Irrationalität dieser Gruppe von Leuten:

"‘All the women were looking at me,’ he wrote. ‘One made a gesture that made it clear she was available... this is what happens when women are allowed to drive.’"
(Quelle: http://www.dailymail.co.uk/...)

Noch Fragen?
Kommentar ansehen
03.12.2011 10:05 Uhr von usambara
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Jungfrauentests wie sie die ägyptische Militär-Junta gegen Demonstrantinnen
durch führen lässt zeigen, wie sich das Patriarchat sich mit allen Mitteln den Frauenrechten entgegenstellt.
http://www.spiegel.de/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 10:23 Uhr von Johnny Cache
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Ehe verbieten! Es kann einfach nicht angehen daß wir nur wegen einer Heirat wertvolle Jungfrauen verlieren! ;)
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:01 Uhr von Horndreher
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Wie soll man denn auch: Selbstmordattentäter ordentlich motivieren wenns es dann im Himmel auch keine Jungfrauen mehr gibt. Bei 72 pro Kopf kommt da einiges zusammen.
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:02 Uhr von GangstaAlien
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
übelst: die sind so dumm, sollen die selbstmord machen dann haben die doch 21 jungfrauen diese affen. so zurückgeblieben, das ist schon unglaublich...mit solchen menschen könnte man sich nichtmal normal unterhalten, die sind richtig reingezogen worden von ihrem ullah
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:06 Uhr von Horndreher
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:18 Uhr von GangstaAlien
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Horndreher: worauf neidisch?
richtig sinnlose frage, du bist bestimmt so einer der abends im bett furzt und schnell unter die decke kriecht um ihn zu riechen
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:23 Uhr von Horndreher
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@GangstaAlien: Nein, das mache ich für gewöhnlich morgens zwischen 6 und 7.
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:26 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pseudo? Eher Pseudoof
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:31 Uhr von GangstaAlien
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
Horndreher: Hör lieber auf jetzt zu schreiben, du machst dich selbst zum Affen, da du nicht witzig, sondern sinnlos bist.
du bist nämlich übelst dumm, du kippst bestimmt beim joghurt mit der ecke die große ecke in die kleine ecke.
Kommentar ansehen
03.12.2011 11:33 Uhr von dajus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, ja: echt fortschrittlich, diese Leute!

Aber was will man von einem Volk erwarten, das sich an 1500 Jahre alten riten klammert.
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:07 Uhr von Bluti666
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich gut! Frau am Steuer -> Ungeheuer! Frau am Herd -> viel mehr wert!

Ne jetzt mal im Ernst, man solle solche Länder echt als Urlaubsländer boykottieren, bis dort endlich mal moderne Sitten einkehren!

[ nachträglich editiert von Bluti666 ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:10 Uhr von Horndreher
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@GangstaAlien: Bekommst ein Plus weil du so unglaublich unterhaltsam bist.

@dajus: Jaja schlimm diese ewig gestrigen: http://de.wikipedia.org/... Schönes Weihnachtsfest XD

[ nachträglich editiert von Horndreher ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 12:52 Uhr von carpet1
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hornochse: Klappe, Du Vollpfosten.

Zum Thema: Nun, da unten setzen sie sich beim Autofahren auf den Schaltknüppel. Deswegen haben die da alle den Arsch offen und deswegen würde eine Frau, bei dieser Fahrweise entjungfert werden.
Kommentar ansehen
03.12.2011 13:16 Uhr von Floetistin
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
OH man die Moralapostel der westlichen Welt mal wieder.

Ich bin froh dass ich hier im Westen wohne und mich nicht irgendeinem islamischen Gesetz beugen muss.

Aber... ich maße mir nicht an darüber zu urteilen ob die Gesetze dort gut oder schlecht sind.


Was ist denn euch lieber? Kulturell gesehen essen wir einen Leichnahm und trinken dessen Blut um uns weihen und reinigen zu lassen.
Wir feiern, dass ein junger Mann blutig ans Kreuz geschlagen wurde und freuen uns darüber.

Ich möchte auch daran erinnern, dass hier in Europa das Frauenwahlrecht teils erst in den 70ern und 80ern eingeführt wurde und weiterhin Frauen weder das selbe Gehalt bekommen wie Männer, noch die selben Aufstiegschancen haben.

Es ist einfach über die uns fremd anmutende Kultur eines anderen Landes herzuziehen ohne sich selbst zu reflektieren.

Hier z.B. aus der alten Sendung "der 6.Sinn"
http://www.youtube.com/...


Wenn man es mal genau überlegt, ist die Gleichberechtigung hierzulande auch nicht so weit forgeschritten oder gar wünschenswert wie man es gerne hätte.

Was ist denn passiert? Es gibt Frauenquoten. Egal ob Büro, Betriebsrat, o.ä. es muss mind. xx Frau(en) vertreten sein.
Bedeuted also, dass nicht nach Qualifikation ausgewählt wird, sondern nach Geschlecht.
Das hilft weder den Frauen, noch den Männern.

Es gibt in Clubs und Kneipen Ladies Nights aber keine Men Nights (ausser in Gay-Clubs).

Und noch was ist passiert. Frauen wird vorgemacht, sie müssten sich auf jeden Fall durchsetzen und ihre Karriere vorantreiben. Anstelle ihnen die Wahl zu lassen, wird ihnen erzählt sie müssten das auf jeden Fall machen. Wer sich auf Haushalt und Kinder beschränkt ist unemanzipiert.

Und die Männer? Die sind ihre angestammte Rolle als Ernährer los und wissen auch nicht mehr so wirklich was sie tun sollen.
Beschützen? Macht die Polizei und Regierung.
Ernähren? Können Frauen auch selber
Kinder? Dafür gibts künstliche Befruchtung oder man sucht sich für 1^x einen Mann aus.
Sex? Oh bitte....

Die alten Rollen waren gar nicht mal so schlecht. Es war einfacher.
Die Möglichkeiten zu geben sich frei zu entwickeln ist sehr gut. Aber es ist falsch zu sagen "alle sind gleich". Denn das ist eine Lüge.


Das in der News ist so eine Geschichte. Gibt man Frauen die Möglichkeit Auto zu fahren, befürchtet man(n) dass sie selbstständig werden, nicht mehr abhängig sind, usw.

Klar müssen die Männer lernen damit umzugehen und die Individualität einer Frau zu respektieren.

Aber wir als westliche müssen auch verstehen wollen was da vor sich geht.

Die Männer dort haben Angst... Angst unnütz zu werden. So unnütz wie hier in Europa. Denn ein wirliches "Männerressort" gibts nicht mehr.
Kommentar ansehen
03.12.2011 15:10 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ZRRK: männer sind doch eh die besseren köche.
Kommentar ansehen
03.12.2011 15:17 Uhr von jamara
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@gangstaAlien: geh mal schön wieder mit playmobil spielen solche themen übersteigen dein IQ ohne zu wissen warum wieso u weshalb direkt den ersten geistigen dünnschiß eintippen ohne zu überlegen
und @frankafra was ist los sind dir die fußball news oder frauen besorgen es sich täglich selber news ausgegangen
nachdem dich hier paar richtige news schreiber regelrecht auseinander genommen haben wegen deiner überwiegend unnötigen news wendest du dich wieder den sachen womit man im moment mehr reißen kann du armes schäfchen du !

[ nachträglich editiert von jamara ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 15:31 Uhr von Motto_Fresse_halten
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aber es sollten lieber keine Männder mehr autofahren, da es statistisch weniger Männer auf der Erde gibt :D
Kommentar ansehen
03.12.2011 16:39 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
jamara: WER hat mich genau WO auseinandergenommen?

Ich unterhalte mich mit "buddys" gerne über meine Newswahl, du bist leider keiner.
Kommentar ansehen
03.12.2011 16:44 Uhr von carpet1
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
jamara: Was ist los? Angepisst weil Du bei Franka abgeblitzt bist? Oder beleidigt weil man was gegen diese schwanzlosen Halbaffen sagt, die da unten in ihren Gewändern Blödsinn aushecken??
Kommentar ansehen
03.12.2011 17:07 Uhr von Floetistin
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Gangrell: ich nehme mal an mit deinem letzten Kommentar war ich gemeint? ;)

Jaaa, Männer sind Samenspender. Wenn du das als deine Rolle in zwischenmenschlichen Beziehungen siehst, den Sinn deines Lebens, will ich dir dieses Argument natürlich nicht nehmen.
Kommentar ansehen
03.12.2011 18:30 Uhr von Ginseng
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Sau die Arabische: Sperrt doch die männliche Hälfte in die Häuser ein, mit Keuschheitsgürteln dessen Schlüssel die eigene Frau besitzt. Dann können auch die Frauen ungestört Autofahren.
Araber scheinen ihre Triebe echt nicht unter Kontrolle zu haben!

Merksatz: Immer die Täter, nicht die Opfer wegsperren!

[ nachträglich editiert von Ginseng ]
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:31 Uhr von jamara
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@frankafra: haha , setz noch ein paar profilbilder rein wo du 5 kilo lipgloss drauf hast oder das eine, wo du 10 kilo augenschmodder drauf hast damit dein aufmerksamkeitsdefizit auch ja gestillt wird für dich ist jeden tag fashing wa
@carpet du bist meiner meinung nach uninteressant und keine diskusion wert
frohe weinacht @all
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:56 Uhr von carpet1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
jamara: Gähn....komm geh deine Frau in Papageienkostüm begatten.....
Kommentar ansehen
03.12.2011 20:59 Uhr von carpet1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Franca: Störe Dich nicht an Jamara. Er kommt nicht damit klar, dass es Frauen gibt, die ihr Leben nicht als Papagei verkleidet mit Kindergebären verbringen.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?