02.12.11 22:17 Uhr
 4.132
 

Polen: Pärchen wurde beim Sex auf Wasserrutsche erwischt

Ein Pärchen wurde im polnischen Opoczno bei Sexspielen auf einer gigantischen Wasserrutsche erwischt.

Das Mädchen saß auf ihrem Partner, so trieben sie es bestimmt fünf Minuten, bis jemand vom Überwachungspersonal realisierte, was vor sich ging.

Ein Überwachungsvideo zeichnete alles auf. Das Paar wurde anschließend aus dem Park geworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Polen, Park, Pärchen, Wasserrutsche
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 22:51 Uhr von EifelundArdennen
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.12.2011 23:18 Uhr von artemi
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
warum hab ich nur diese scheiß news seite überhaupt gefunden
Kommentar ansehen
02.12.2011 23:22 Uhr von Last_Judgement
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ EifelundArdennen: Sie wären ebenso in einem Deutschen, Amerikanischen, Chinesischen, Südafrikanischen und auch Thailändischen Schwimmbad rausgeflogen...wobei wahrscheinlich (vom Land abhängig) die ein oder andere Anzeige wegen Errgung öffentliches Ärgenisses bestimmt drinne wäre..und (wieder vom Land abhängig) eine härte oder sanftere Konsequenz die Folge wäre.

Schon klar, das Sex etwas natürliches ist, nur verstehe ich nicht wieso man es überall treiben muss und auch (wie in diesem Fall) es in Kauf nimmt, dass evtl Kinder zuschauen..muss das sein?
Kommentar ansehen
03.12.2011 00:10 Uhr von KingPiKe