02.12.11 21:18 Uhr
 218
 

DFB-Präsident Theo Zwanziger will zurücktreten

Der DFB-Präsident hat den Wunsch geäußert, bereits 2012 von seinem Amt zurücktreten zu wollen.

Eigentlich läuft seine Amtszeit erst im Jahre 2013 ab, doch nun möchte er sie bereits im Oktober 2012 nach der Europameisterschaft beenden.

Er sagt aus, er hätte eigentlich im vergangenen Jahr nicht noch einmal für das Amt kandidieren wollen. Er hat das Amt des Präsidenten seit 2004 inne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Präsident, DFB, Rücktritt, Theo Zwanziger
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 21:18 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dann darf man gespannt sein, wer in Zukunft Präsident des deutschen Fußballbundes sein wird. Vorschläge?
Kommentar ansehen
02.12.2011 23:06 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: vermute mal, 2012 kann er sich nicht mehr daran erinnern, was er 2011 von sich gegeben hat. Klebt doch wie viele Andere an seinem Posten.

@FrankaFra:
Sehr gute News und sehr gute Quelle! Das macht mir doch Spaß, sowas zu lesen ;-)
Kommentar ansehen
02.12.2011 23:35 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: Hoeneß , Beckenbauer oder Loddar...
Kommentar ansehen
02.12.2011 23:41 Uhr von thenegame
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wurde: langsam auch zeit.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?