02.12.11 18:52 Uhr
 146
 

Tübingen: Bäcker fertigen den weltgrößten Schoko-Keks an

Aus 900 Eiern und 150 Kilo Mehl zauberten Tübinger Jungbäcker den größten Keks der Welt.

Der 400 Kilo Keks wurde zusätzlich mit Unmengen von Schokolade überzogen. Dieser wird momentan auf dem Tübinger Weihnachtsmarkt angeboten.

Teile des Riesenkekses verkaufen sich wie warme Semmeln. Um Teile von dem 24 Quadratmeter großem Keks abzubrechen, müssen die Bäcker auf Leitern steigen. Nun wartet man noch auf einen Prüfer vom "Guinness Buch der Rekorde".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Bäcker, Tübingen, Keks
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2011 08:25 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne sachen die die jungen menschen da gemacht haben. wenn sie jetzt noch den erlös an notleidende menschen verteilen würden wäre es phantastisch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?