02.12.11 13:32 Uhr
 243
 

Quadratisch, praktisch, gut? SPD verabschiedet sich von Würfel im Logo

Die SPD hat sich endgültig von ihrem Würfel im Partei-Logo getrennt und benutzt nun als Hintergrund ein Quadrat.

Mit dem neuen Logo will die Partei folgendes demonstrieren: "Die SPD kehrt zurück zum SPD-Quadrat als klassisches ‘Markenzeichen’ der Partei und unterstreicht damit ihr Bekenntnis zu ihren Traditionen und Werten."

Als zweite CI-Farbe neben dem klassischen Rot wählte man ein Purpurrot aus, das "Frische und Selbstbewusstsein" symbolisiere, so SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles zu dem Farbspiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Farbe, Logo, Rot, Würfel
Quelle: www.designtagebuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern