02.12.11 11:41 Uhr
 720
 

Fußball: Rene Adler wird wohl Bayer Leverkusen verlassen

Die Zeit von Torhüter Rene Adler beim Bundesligisten Bayer Leverkusen geht wohl zu Ende. Da Leverkusen Bernd Leno als neue Nummer 1 fest verpflichtet hat, wird der ehemalige Nationaltorhüter wohl am Ende der Saison den Klub verlassen.

Rene Adler hatte ein Angebot über eine einjährige Vertragsverlängerung. Diese Offerte lehnte Adler aber ab.

Leverkusens Coach Robin Dutt geht davon aus, dass Rene Adler am Ende der Saison den Verein verlässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verein, Bayer Leverkusen, René Adler
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 12:00 Uhr von aawalex01
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Was Leverkusen mit Adler abzieht ist unter aller sau.Wenn er wechselt sollte er nochmal richtig nachtreten gegen diesen scheiss verein.Daumen runter für Leverkusen für solche aktionen.
Kommentar ansehen
02.12.2011 12:01 Uhr von VinceVega78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
er kann ja zweiter torwart bei den bayern machen aber ernsthaft, schon wahnsinn wie es für ihn bergab ging, wobei ich denke, dass er einen guten verein finden und sich durchsetzen wird.
Kommentar ansehen
02.12.2011 13:37 Uhr von now06
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hatte Adler: nicht bereits vorher schon ein Angebot vorliegen und hat dieses ausgeschlagen (zu kurze Laufzeit, zu wenig Kohle, oder was auch immer?) - ich meine so etwas gelesen zu haben. Anscheinend hat auch Adler "Sch...-Berater" und hat sich nun verzockt. Hatten wir das nicht schon mal bei einem anderen (damals guten Torspieler?) Und genau wie Hildebrand wird es auch mit Adlers Karriere zu Ende gehen.
Ich sag´ mal "selber schuld" wer den Hals nicht voll kriegt, dem geschieht es recht, wenn er gar nix kriegt :-)

Und jetzt - her mit dem "minus"
Kommentar ansehen
02.12.2011 16:19 Uhr von Doktor_Kommentar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist so das Geschäft: Profi-Fussball ist nun mal kein Sozialstaat!
Kommentar ansehen
02.12.2011 17:38 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Verletzungen: Machen Adler vom WM-Torhüter zum Arbeitslosen...
Kommentar ansehen
02.12.2011 18:28 Uhr von koakalaka
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ aawalex01: du scheinst nicht sonderlich informiert zu sein.
Adler verlangt von Leverkusen horrende Summen und Leverkusen ist, zu Recht, nicht bereit diese zu bezahlen.
Für einen der ständig verletzt ist, der Marktwert im Keller ist bezahlt man keine 5 Mio. Jährlich! Die Forderungen von Adler sind mehr als unverschämt. Leverkusen hat im 3 Mio. angeboten und ich finde das ist schon mehr als genug.
Btw: eine Bekannte von mir war bei ihm in der Klasse.. er war schon immer ein arroganter Pi***r.. ich kriege als Leverkusenfan immer ein Grinsen ins Gesicht wenn ich lese das Adler geht :D


Zum Glück bleibt Leno :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?