02.12.11 09:54 Uhr
 206
 

Bundesregierung verschiebt Steuervorhaben

Die Bundesregierung wird mehrere wichtige Steuervorhaben in dieser Legislaturperiode nicht mehr realisieren.

Eine Boulevardzeitung berichtete, drei Reformvorhaben seien auf Eis gelegt. Die Zeitung beruft sich auf Koalitionskreise. Unter den Vorhaben seien, neben anderen, Anpassungen bei den Unternehmenssteuern sowie bei der Mehrwertsteuer.

Als Ursache für den Aufschub werden finanzielle Gründe, das heißt zu hohe Kosten für die Bundesebene bei der Unternehmensbesteuerung, genannt. Eine Reform der Mehrwertsteuer wird als nicht durchsetzbar angesehen.


WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Bundesregierung, Verschiebung, Vorhaben, Legislaturperiode
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 09:56 Uhr von culturebeat
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gute Nachricht für Kreuzfahrer: http://www.touristik-aktuell.de/...
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:35 Uhr von derSchmu2.0
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
heuchlerischer Mist aus der Regierung die Vorhaben werden bis nach den Wahlen aufgeschoben...ein klares Signal dafuer, dass wir diese Regierung abwaehlen muessen...leider nur nach dem Motto...Vom Regen in die Traufe...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?