02.12.11 09:39 Uhr
 4.180
 

Vollbusige Helen Flanagan mitten im "Büstenhalter-Krieg"

Die vollbusige britische Schauspielerin Helen Flanagan möchten viele als Model für Unterwäsche, speziell für Büstenhalter, engagieren.

Nun verrieten Freunde, dass sie sich in der Mitte eines "Büstenhalter-Krieges" befindet, weil so viele konkurrierende Damenunterwäsche-Unternehmen sich um sie reißen. Schon letztes Jahr erhielt sie ein lukratives Angebot, durfte es von Seiten der TV-Produktionsfirma aber nicht annehmen.

Eine Quelle sagte: "Bald wird sie frei sein und kann tun, was sie will. Sie ist sehr aufgeregt." Die 21-jährige Helen Flanagan spielt die Rolle der "Rosie Webster" in der britischen TV-Soap Coronation Street. An Weihnachten verlässt sie die Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krieg, Schauspieler, Model, Büstenhalter
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 10:08 Uhr von arbeitsloser1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich kanns nur immer wieder sagen:
was? wer? scheiss news!
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:18 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@arbeitsloser: Aber dicke Hupen hat´se... ;-)
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:22 Uhr von ScoobiDuh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leider nur 2 Argumente die für die News sprechen..
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:22 Uhr von dieandyandrea
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Busen im Titel :) Respekt!
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:22 Uhr von Gelber-Engel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zzz: um im fernsehn erfolg zu haben braucht man ..... GENAU charm talent etc....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?