02.12.11 08:55 Uhr
 774
 

Erfolg für Apple - Samsung stoppt "Galaxy"-Verkauf in Australien

Ein Richter aus Sydney verkündete nun, dass Samsung seine Modelle der Galaxy-Reihe nicht in Australien verkaufen darf.

Im Patenstreit mit Apple ist dies ein enormer Erfolg für den iPad-Hersteller aus den USA. Beide Unternehmen wollen von dem umsatzstarken Weihnachtsgeschäft profitieren. Deswegen bemühen sich die Anwälte von Samsung um eine schnelle Klärung.

Vor kurzem war Apple ebenfalls gelungen den Verkauf einiger "Galaxy"-Modelle in Deutschland zu stoppen. Beide Firmen werfen sich Ideenklau und Patentrechtsverletzungen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verkauf, Apple, Australien, Erfolg, Samsung, Galaxy
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 09:19 Uhr von disabled_lamer
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Apple schlägt panisch um sich!

Die Tage sind gezählt.
Bin gespannt wann sie in ihre Nische zurückkehren.
Freu mich schon.
Kommentar ansehen
02.12.2011 10:24 Uhr von SunFunStayPlay
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
kwt: Hihi, da muss Apple ja sehr überzeugt von seinen Produkten sein, wenn man die Konkurrenz so am Verkauf hindert ^^
Kommentar ansehen
02.12.2011 12:36 Uhr von MC_Kay
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift: "Erfolg für Apple - Samsung stoppt "Galaxy"-Verkauf in Australien"

Wieso hat Samsung den Verkauf gestoppt? Oo
In der Überschrift kingt es so, als ob Samsung das freiwillig tut, aber sie wurden dazu "gezwungen".

Besser "Apple/Gericht stoppt Galaxy-Verkauf in Australien"

Sind eigentlich alle betroffen, oder nur das 10.1? Weil das 10.1N wurde als "Nachfolger"/"Alternative" zum 10.1 entwickelt.
Kommentar ansehen
02.12.2011 20:09 Uhr von darmspuehler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die applepflücker: haben doch alle ne Meise.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?