02.12.11 07:12 Uhr
 197
 

Dead Space 3 wird nicht das Ende des Franchise sein

Im Weltraum hört einen niemand schreien und mit Dead Space 3 wird der Spieler wieder eine Reise antreten, die diesmal jedoch nicht auf einem Raumschiff, sondern auf einem Eisplaneten spielt. Nun heißt es, auch nach Dead Space 3 wird das Franchise weiter bestehen.

Spin-Offs als Action-Adventure oder als Ego-Shooter sind laut Gerüchten aus der Spieleschmiede EA Redwood Studios bereits ins Auge gefasst. Einen Grundstock haben sie mit den Ablegern der zwei Dead Space-Spiele namens "Extraction" und "Ignition" bereits aufbauen können.

Im Jahr 2008 überraschte Electronic Arts mit dem Spiel "Dead Space", welches ein sehr atmosphärisches und beklemmendes Third-Person-SciFi-Action-Adventure darstellte, Anfang 2011 folgte Dead Space 2. Weitere Ausführungen erhielt die Geschichte durch Bücher und einen Film.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Game, Dead Space, Franchise
Quelle: www.ingame.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 07:12 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin eigentlich keine Gamerin, aber Dead Space bekam ich durch Zu