02.12.11 06:56 Uhr
 362
 

Wohnwagen-Liebe der Niederländer: Bild zeigt Wohnwagen auf Kreuzfahrt

Der 17-jähriger Sebastian Behr, seines Zeichens "Bild"-Leserreporter konnte auf einem Trip nach Amsterdam eine kuriose Fotografie schießen.

Dieses zeigt die große Liebe der Holländer zu ihren Wohnwagen. Denn das Gefährt wurde offensichtlich zu einem Boot umfunktioniert.

Darüber hinaus gibt die Fotografie auch darüber Aufschluss, wie sich der Wohnwagen über Wasser hält. Augenscheinlich sind Rohre dafür verantwortlich, die unter den Wohnwagen geschraubt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Liebe, Kreuzfahrt, Wohnwagen, Holländer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 08:13 Uhr von Wompatz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
bild + H311dr1v0r: = MÜLL!
Kommentar ansehen
02.12.2011 08:15 Uhr von Nerdi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das sind keine rohre unter dem wohnwagen, sondern raketenstufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zimbabwe: Elefantenjäger wird von umfallendem Tier getötet
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?