02.12.11 06:45 Uhr
 161
 

Afghanistan: Offizieller Rückzug der kanadischen Soldaten

Am gestrigen Donnerstag wurde die kanadische Flagge, auch "The Maple Leaf" genannt, zum letzten Mal in der afghanischen Provinz Kandahar eingeholt. Eine stille Zeremonie markierte das Ende der Militärpräsenz in dieser kriegsgebeutelten Umgebung.

Ein paar Aufräumarbeiten in der südlichen Region sind noch zu erledigen, doch spätestens am 12. Dezember werden dann restlos alle Soldaten Afghanistan verlassen haben. Ausrüstungsgegenstände sind bereits verladen, der Job ist erledigt.

Das kanadische Parlament hatte befohlen, dass die Armee die Region Kandahar bis zum Ende des Jahres verlassen haben muss. Damit enden fünf Jahre des Guerillakrieges mit den Taliban. Kampfoperationen wurden bereits im Juli eingestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Ende, Soldat, Kanada, Rückzug
Quelle: www.huffingtonpost.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2011 06:45 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Da passt doch:
http://www.youtube.com/...

Man gut, dass das vorbei ist, das war sowieso nichts für uns, finde ich. Welcome back.
Kommentar ansehen
02.12.2011 07:45 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
DEM Afghanistan? bist du besoffen Franka?

Ansonsten gute News und guter Kommentar (sorry, hab mich verklickt, wollte dir da ein + geben).

[ nachträglich editiert von LLCoolJay ]
Kommentar ansehen
02.12.2011 09:15 Uhr von usambara
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dann wird es recht einsam für die Bundeswehr, die erst 2015 komplett abgezogen ist.
Kommentar ansehen
02.12.2011 13:23 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin hat: ein Kanadier dort einen Weltrekord aufgestellt;

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.12.2011 13:33 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Weltrekord ist aber mittlerweile an einen Briten gegangen:

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?