01.12.11 21:46 Uhr
 46
 

Fußball/Europa League: Schalke 04 holt sich den Gruppensieg

Am heutigen Donnerstag gewann der FC Schalke 04 in der Europa League gegen Steaua Bukarest mit 2:1 (1:1). Damit haben sich die Gelsenkirchener den ersten Platz in der Gruppe J gesichert.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Kyriakos Papadopoulos (25.) die Gastgeber in Führung. Doch acht Minuten später traf Raul Rusescu zum Ausgleich. In der 57. Minute traf dann Raul zum 2:1-Sieg der Schalker.

Am 14. Dezember muss Schalke in Haifa zum letzten Gruppenspiel antreten., welches allerdings für die Gelsenkirchener ohne Bedeutung ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, FC Schalke 04, Europa League
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?