01.12.11 20:14 Uhr
 205
 

Softwareriese SAP plant angeblich europäischen Betriebsrat

Der Softwaregigant SAP aus Walldorf in Hessen plant einen Europäischen Betriebsrat.

Dieser wird sich einmal im Jahr über "mitarbeiterrelevante Themen in Europa" mit der Geschäftsführung verständigen und zudem die Vertretung für Mitarbeiter aus insgesamt 27 Ländern übernehmen.

Dies teilte das Unternehmen jetzt mit. Generell gibt es erst seit 2006 einen Betriebsrat bei SAP. Der Konzern beschäftigt weltweit rund 54.000 Angestellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Firma, SAP, Betriebsrat
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 20:36 Uhr von spencinator78
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@über mir: ich stelle fest du trägst deinen Nick zu recht.. ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?