01.12.11 19:20 Uhr
 7.591
 

Gewalt in Videos: Peter Maffay kündigt Bushido und Sido die Freundschaft

Peter Maffay hatte die Laudatio für die umstrittene Bambi-Ehrung des Rappers Bushido gehalten, die dieser für "Integration" erhalten hatte. Zusammen mit Sido und Bushido spielte Maffay auch den "Tabaluga"-Song "Ich wollte nie erwachsen sein" ein.

Nun zeigt sich der Rocker enttäuscht von den Rappern, die sich seiner Meinung nach nicht genügend von der Gewalt in ihren Videos distanzieren und diese Songs immer noch im Umlauf halten.

"Die Entwicklung der letzten Tage, die Positionierung und die Argumentation von Bushido und Sido in der Öffentlichkeit zwingt mich, aus dem gemeinsamen Projekt ´Erwachsen sein´ auszusteigen. Dies bin ich mir selbst, meinen Freunden, meinen Partnern und Fans schuldig", so Peter Maffay.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, Bushido, Freundschaft, Sido, Peter Maffay
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 19:51 Uhr von richardhelm
 
+39 | -5
 
ANZEIGEN
So viel: zum Bambi für Integration . . .
Kommentar ansehen
01.12.2011 20:08 Uhr von TheDisturbedX
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Freundschaft? Oha, Peter Maffay, Bushido und Sido, das dicke Gangsta-Trio aus der Hood hat sich zerstritten.

Aber Freundschaft ist was anderes als partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Dennoch schöne Aktion, das Anstand über Kommerz siegt.
Kommentar ansehen
01.12.2011 21:36 Uhr von Nickman_83
 
+8 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.12.2011 21:41 Uhr von Aggronaut
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.12.2011 21:59 Uhr von doro.frei.wild
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Gute Werbung: Schlechte Werbung ist gute Werbung. Aber mal ehrlich, wen interessiert Sido, Bushido oder Peter Maffay oder ein Reis Sack in China, der gerade umgefallen ist?

[ nachträglich editiert von doro.frei.wild ]
Kommentar ansehen
01.12.2011 22:03 Uhr von LaGuNa329
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
wie das wohl abgelaufen ist? Hey Bushido und Sido, ich will nicht mehr mit euch spielen meine Mama sagt das ihr ganz böse menschen seit :D
Kommentar ansehen
01.12.2011 22:07 Uhr von abymc1984
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
ich finde es gut das bushidoof den bambi für integration bekommen hat...!!!

er macht die asozialen, dummen asi-anhänger salonfähig...
Kommentar ansehen
01.12.2011 23:16 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also: ich bin kein fan von sido und bushido... ich kann mit der musik und deren art einfach nix anfangen... und als ich ma paar lieder von denen gehört hatte, dachte ich mir auch "ohman und sowas findet noch absatz"...
als sie dann mit dem maffay nach dem motto endlich erwachsen arbeiten wollten, dachte ich mir, mhm ok jeder kann sich ändern, wieso nich auch die.... weiss jetz nich was dem maffay da nich reicht... soll einfach jeder machen was er für richtig hält
Kommentar ansehen
01.12.2011 23:18 Uhr von amrandebemerkt
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Ich will auch ein Bambi für Integration..

Nämlich wenn ich meine Faust in Sido´s Gesicht integriere :-))

Für die Minusgeber : Geh Volkshochschule, mach Kurs für Intelligenz und komm mit Sarkasmuserkennungsprogramm wieder.. ;)


[ nachträglich editiert von amrandebemerkt ]
Kommentar ansehen
02.12.2011 01:40 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
kann mir mal einer helfen ??? Ich schnall da g´rad was nisch :)

1. Seid wann geht P.Maffay als "Rocker" durch ..... ?? Is der nicht eher sowas wie ein "Schlager-futzi" ??

und 2. ?? Warum waren die überhaubt "befreundet" ? .... Spielen die nicht in ganz andern Teams ? ... Ich meine "Gaaaangsta-Raaap" und "Schlager-Trinne" ..... geht ja nun gar nicht zusammen .. (selbst wenn man PM mal ein Rocker.Image zugesteht - ist das wie Sodom und der Papst)

Aber warum rege ich mich eigentlich auf :) Die ganze Kommerzkacke ist eh nur Verarsche für ehemaligen pupertären Jugendlichen die heute Ihr Leben hassen und sich an die "gute-alte-Zeit" zurückerinnern wollen, um sich nicht mit einem Strick zu erschiessen.

Das mussten die P-M. Fans lernen und die Bushi-Bushi-Harzer kommen auch bald in das Alter :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
02.12.2011 07:28 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Separis: Du solltest dir ganz dringend ärztlichen Beistand suchen.
Kommentar ansehen
02.12.2011 09:52 Uhr von minismartie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin kein Fan von Sido oder Bushido, aber Peter Maffay hat doch auch ein Ei am Wandern, wenn er denkt, dass die alle damaligen Erfolge mit ihrem Arschf***-Kram und Gewaltrap hinschmeißen.

Hätte KEINER was auf Bushidos Bambi gegeben, wär der Peter auch noch da, aber Peter ist son Imagetyp und hat das Schiff verlassen, weil seine Omafans samt Heino gesagt haben: "Entweder die beiden oder wir!" :D
Kommentar ansehen
02.12.2011 11:12 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso bekommt ein deutscher ´n integrations-bambi? wikipedia:

Bushido (* 28. September 1978 in Bonn; bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi)

ansich ja nciht schlecht, wenn sich auch deutsche in deutschland integrieren, aber irgendwie zeigt das nur, wie unsinnig dieser ganze integrationsquark ist. :-)
Kommentar ansehen
02.12.2011 12:01 Uhr von Hyperanthropos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man doch vorher wissen was für Pappenheimer das sind. Wusste garnicht das Peter Maffay ein Meinungsschwenker ist. Schaut hier http://www.zdf.de/...
Kommentar ansehen
11.12.2011 18:35 Uhr von Felixus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bushido hat jetzt die Stirn: und glaubt auch noch
eine Partei gründen zu müssen, zu dürfen.
Obwohl sich alle von ihm abwenden. Selbst der tolerante Herr Maffay.
http://tiny.cc/...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?