01.12.11 18:10 Uhr
 105
 

Telekom und AT&T planen angeblich Gründung eines gemeinsamen Unternehmens

Da der Widerstand der USA an einem Zusammenschluss von AT&T und der deutschen Telekom Tochter T-Mobile USA nicht nachlässt, hat man angeblich bereits einen neuen Plan in der Schublade.

So zieht man angeblich die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens in Betracht, sollte das Geschäft nicht auf die anvisierte Art und Weise Zustandekommen und ein Verkauf verboten werden.

In den Konzernspitzen beider Unternehmen rechnet man angeblich schon mit einem Verkaufsverbot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Firma, AT&T, Gründung
Quelle: www.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?