01.12.11 14:47 Uhr
 200
 

Italien: Carabinieri verhaften Drogenschmuggler mit einem Kilo Heroin im Magen

Am gestrigen Mittwoch bemerkten Carabinieri am venezianischen Flughafen einen verdächtigen Mann. Die Ordnungshüter stellten nach einer genauen Kontrolle mit einem Röntgengerät fest, dass der Mann ein Kilo Heroin in seinem Magen hatte.

Das Heroin war verteilt in 75 einzelnen Kapseln. Der Mann gab an, dass er in der Textil und Schuhbranche arbeitet. Der vermeintliche Geschäftsmann führte neben Bargeld auch mehrere Kreditkarten bei sich.

Bei dem 35-jährigen Schmuggler handelt es sich um einen österreichischen Staatsbürger mit Migrationshintergrund. Dem Mann droht nun eine Haftstrafe bis zu 20 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Festnahme, Kilo, Heroin, Schmuggel, Magen
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 15:59 Uhr von Iron_Maiden
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
soso: "um einen österreichischen Staatsbürger mit Migrationshintergrund"

Deutscher oder wie?


Ja, Sudanese, ich weiss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?