01.12.11 12:11 Uhr
 14.184
 

NRW-Polizei wehrt sich weiter gegen Mützen: "Die sieht einfach tierisch scheiße aus"

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat bereits Angst vor einem kalten Winter, denn die Dienstmützen, die sie dann tragen sollen, sind ihnen einfach zu peinlich.

Die Beamten wehren sich weiter gegen die Fellmütze mit Ohrenklappen, die ihrer Meinung nach untragbar im wahrsten Sinne ist: "Die sieht einfach tierisch scheiße aus."

Das Innenministerium in Düsseldorf habe das Design der Mütze entschieden, ohne die Polizisten zu fragen. Diese fürchten nun von den Passanten ausgelacht zu werden, denn der Respekt vor der Polizei habe sowieso schon massiv nachgelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, NRW, Peinlichkeit, Mütze
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 12:27 Uhr von Aweed
 
+78 | -25
 
ANZEIGEN
"Die sieht einfach tierisch scheiße aus.": ja dann sollen sie sich halt die ohren abfrieren wenn die soein wert auf ihren "style" legen, die sehen sowieso tierisch scheisse aus
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:33 Uhr von psycoman
 
+69 | -21
 
ANZEIGEN
Warmhalten: Eine Mütze soll nicht cool aussehen, sondern warmhalten. Als ob die alten grünen Uniformen nicht lächerlich ausgesehen hätten.

Wenn die Polizei ausgelacht wird, liegts wohl kaum an den Mützen.
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:34 Uhr von gugge01
 
+63 | -7
 
ANZEIGEN
Da ham se recht!! Die Mütze passt einfach nicht zum aktuellen Stripper-Outfitt!
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:35 Uhr von Aggronaut
 
+31 | -10
 
ANZEIGEN
staatsdiener: halllooooo oooo

gebt mir n job als cop und lauf mit nem kartoffelsack umher, manche leiden echt unendliche schmerzen in ihrer kleinen depperten welt.
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:45 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+68 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe privat auch eine solche Fellmütze: gerade am Angelteich wurde ich regelmäßig belächelt mit meiner Kopfbedeckung. Auch an Karneval und ähnlich kalten Tagen habe ich das ein oder andere Grinsen geerntet. Dies hörte jedoch regelmäßig auf, wenn die Termperaturen in den Keller gingen und man eine längere Zeit in der Saukälte ausharren musste. Ich hatte warme Ohren und ein Grinsen im Gesicht - oft als einziger. :-)
Kommentar ansehen
01.12.2011 13:08 Uhr von Adrian_Northwind
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich finde die jetzt gar nicht so schlimm, wenn das auf dem Bild rechts die Mütze ist. Da finde ich den Linken mit seiner Pudelmütze, die absteht wie ein Kondom noch peinlicher. ^^

Der Rechte sieht jetzt halt ein wenig aus wie so ein Kanadischer Parkranger, aber was solls? Es ist einwandfrei zu erkennen, welchen Status er inne hat, die Mütze hält warm und wenn man nicht unbedingt ein Gesichtselfmeter ist, zu dem gar nichts passt, dann ist die auch nicht so peinlich.

Ausserdem werden sie ja nicht gezwungen die Mütze zu tragen und wenn sie es doch tun, dann muss man sie ja nicht auch im Streifenwagen aufbehalten oder so, sondern nur wenn man mal wirklich längere Zeit draussen aktiv ist. Und das ist bei unserer guten alten Polizie ja ohnehin recht unwahrscheinlich, ausser es gibt mal wieder Falschabbieger zu bestrafen oder Leute mit ner falschen Umweltplakette, während 3 Strassen weiter kleine Mädchen in die Prostitution verschleppt werden.

Gruß
Kommentar ansehen
01.12.2011 13:16 Uhr von derSchmu2.0
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Hexenmeisterchen absolute Zustimmung von mir...wollte mir die Tage auch so ne schoene russische Tschapka oder wie die nochmal heissen zulegen...eigentlich haben die nen Kultstatus verdient...und warm halten sie auch...
Ansonsten gute Idee mit den Muetzen...da koennte man glatt eine Verkehrsregel draus machen:
Steht der Wachmann scheisse drauf,
muessen Winterreifen rauf...
Kommentar ansehen
01.12.2011 13:40 Uhr von Azureon
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
....sind wir hier bei Wünsch dir was?
Kommentar ansehen
01.12.2011 13:45 Uhr von jaxdeluxe
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kenji|M: Liegt aber daran, dass:
1. in Russland sogut wie jeder solch eine Mütze besitzt
und
2. es glaub ich in Russland auch nicht wirklich eine gute Idee ist die Polizei dumm an zu machen :D
Kommentar ansehen
01.12.2011 14:18 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe Gangster und Russenstyle....ist doch voll Pornomäßig :)

Naja, aber wie viele hier schon sagen, sollen sie ja Hauptsächlich gegen die Kälte schützen, ausserdem werden sie mit diesen Teilen nach der Arbeit nicht erkannt *g

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
01.12.2011 14:18 Uhr von xyr0x
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
und der Typ der mit der Mütze als model für das Foto zur Verfügung stand hat nun keine Freunde mehr :D :D :D

Als gäbe es bei der Polizei keine anderen Probleme.
Kommentar ansehen
01.12.2011 15:01 Uhr von sicness66
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: wie wärs noch baggy-pants und hoodie ?
Kommentar ansehen
01.12.2011 16:01 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
News doppelt siehe: http://www.shortnews.de/...

Wurde in dieser und anderer Form schon desöfteren eingereicht und unter Verweis auf "doppelt" schon öfters von SN gesperrt.
Kommentar ansehen
01.12.2011 16:48 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Doppelte News nun erlaubt? Na prima, dann kann ich hier ja wenigstens eine von mir gesperrte vom 18.10. noch darunter setzen.

Die enthält weit mehr "Neuigkeiten" als das Worte "weiter" und "Scheiße".

18.10.2011 - von SN-Check als "doppelt gesperrt":

NRW-Polizei im Streit: Neue "Russenmützen" untergraben angeblich Glaubwürdigkeit

Form einer ohren-wärmenden Fellmütze soll Streifenbeamten in Nordrhein-Westfalen künftig das Patrouillieren bei Minus-Temperaturen angenehmer machen. Doch nicht jeder ist begeistert.

Die Kopfbedeckung weckt bei einem Teil der Beamten Assoziationen zur Dienstuniform russischer Kollegen. Ihre Befürchtung: Die Ausführung untergrabe die Glaubwürdigkeit der Polizei. Polizei-Gewerkschaftsboss Arnold Plickert: "Mit der machen wir uns zum Affen. Wir sind doch nicht in Moskau."

Das Kleidungsstück ist als Ergänzung zur neuen blauen Polizei-Uniform erhältlich. Nur rund 5.300 der rund 15.000 NRW-Beamten optierten bislang für das gute Stück aus original Biberfell-Imitat. Wer nicht zugreift, hat Pech: Eigene Anschaffungen sind untersagt. Alternativ bliebe nur die Sommerschirm-Mütze.


Dabei noch nettes Foto und Bemerkung.

Wenn es so ist, dass sich Anstrengung nicht mehr lohnt - warum demnächst nicht einer Dreizeiler als "Update" (steht nicht mal bei) verkaufen?

Als Newser wäre ich mir zu Schade gewesen, diese News wieder entsperren zu lassen - offenbar erkennt der Autor die Regeln nicht an.

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
01.12.2011 17:05 Uhr von Floppy77
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wüsste noch eine andere Möglichkeit für die: Polizisten um an warme Ohren zu kommen, dafür brauchts keine lächerlichen Mützen. Jeder Bürger haut einfach jedem Polizisten immer links und rechts mit der flachen Hand an den Kopf, zum einen gibts dann warme Ohren und die Bürger bauen Agressionen ab.
Kommentar ansehen
01.12.2011 17:05 Uhr von DeeKay76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hatten wir alles schon, denn bei der Bw gabs und gibts auch so Mützen, schon seit zig Jahren. Richtig, toll aussehen geht anders, aber warm sind sie. Und die auf der rechten Seite haben nen lustigen Namen: "Bärenf***e" ;)
Kommentar ansehen
01.12.2011 17:39 Uhr von JustMe27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sonst keine probleme? Berufskleidung ist nun mal dazu da, benutzt zu werden. In meinem Beruf muss ich in weißer, stets sauberer Klamotte herumlaufen, was bei Berührung mit Blut, Urin, Erbrochenem, Fäkalien und was Menschen eben sonst noch von sich geben, nicht immer leicht ist. Wenn ich was dagegen hätte, könnte ich ja was anderes tun. Und wie das aussieht, als Kerl mit nem V-Ausschnitt, der an sich für Damen gedacht ist, bleibt jedermanns Fantasie selber überlassen.

Trotzdem hab ich mich noch nie beschwert, wozu auch...
Kommentar ansehen
01.12.2011 17:50 Uhr von mcSteph
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tierisch scheiße: wer nimmt die Polizei denn eigentlich noch ernst - Mütze hin oder her?
Kommentar ansehen
01.12.2011 18:56 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Postbote sind auch Beamte, ne?
Kommentar ansehen
01.12.2011 19:26 Uhr von AnotherHater
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Der_Norweger123: Seit Jahren werden die neuen "Postboten" nicht mehr verbeamtet.
Kommentar ansehen
01.12.2011 19:30 Uhr von Sarein
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Norweger123: sollten sie aber da gab es weniger probleme
Kommentar ansehen
01.12.2011 20:21 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
News doppelt - und warum Rubrik "Politik" ? Abgesehen davon, dasss Saftkopp die News schon am 16.10. hier gepostet hat:

Danach kam diese in noch weiteren 2 oder 3 Varianten, diese beinhalteten erhebilch mehr "Neuigkeiten" als nur das Wort "Scheiße", wurden jedoch allesamt vom SN-Check als "doppelt" gesperrt.

Wie oft soll die News noch kommen?
Mal sagen die Polizisten:
- "Wir machen uns zum Affen."
- "Wir sind doch nicht in Moskau",
- mal "die Mützen sehen doof aus"
- mal "die ziehe ich mir nichrt auf"
und heute eben
- "sie sieht scheiße aus".

Dazu stellt man die News auch noch - muss am Wörtchen "scheiße" liegen, in die Rubrik "Politik".

Da fragt man, in welcher Rubrik kann man noch halbwegs "niveauvolle" News posten, wenn dieser Wiederholungs-Trash nun auch unter "Politik" abgeheftet wird?

Sorry, aber ganz schwache Leistung vom SN-Check - namentlich zu dieser Zeit: M...., S....V....... und s..... v....
Kommentar ansehen
01.12.2011 21:43 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kenne die Mützen nur unter den Namen " Bärenf*tze "... werd das nie wieder aus meinem Kopf bekommen ;)
Kommentar ansehen
01.12.2011 23:11 Uhr von tafkad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denn der Respekt vor der Polizei: >> denn der Respekt vor der Polizei habe sowieso schon massiv nachgelassen

Aha, woher das wohl kommt.... Also ich den letzten Jahren sind die Polizisten selbst recht respektlos geworden.Und wer respektlos rüber kommt bekommt zumindest von mir ebenfalls kein Respekt.

Aber die Mützen sind Cool, hat NRW was gutes getan. Haben doch jetzt alle modische blaue Unifromen dann kann man auch eine modische Wintermütze tragen.
Kommentar ansehen
01.12.2011 23:48 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt? Wie soll ich Respekt vor jemandem haben der sich auf diese Art und derart öffentlich über äußerst funktionelle Dienstbekleidung beschwert und dem es scheinbar wichtiger ist, möglichst cool auszusehen als warme Ohren zu haben?

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?