01.12.11 11:39 Uhr
 377
 

NRW: Die Politiker des Landtages wollen 500 Euro mehr Altersversorgung

Die Abgeordneten des Landtages von Nordrhein-Westfalen wollen die Bezüge zur Altersversorgung um 500 Euro anheben.

Dieser Beschluss soll dem Landtag am nächsten Donnerstag vorgelegt werden. Dieser entscheidet dann darüber. Die Gesamteinkünfte der Politiker würden dann 10.700 Euro im Monat betragen.

Der Steuerzahlerbund ersucht die Bürger, dagegen zu protestieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Politiker, Rente, NRW
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 11:39 Uhr von