01.12.11 06:19 Uhr
 17.667
 

RTL-Dschungelcamp bestätigt Einzug der teuersten Kandidatin, die es je gegeben hat

Hollywoodstar Brigitte Nielsen wird ab dem 13. Januar 2012 auf RTL im Dschungelcamp zu sehen sein. Die Ex-Frau von Sylvester Stallone wird dafür eine wahre Rekord-Gage erhalten.

150.000 Euro zahlt der Sender für Brigitte Nielsen, andere Stars bekommen lediglich 50.000 Euro für die zwei Wochen im Camp.

Damit hat RTL den ersten Prominenten für die neue Staffel bestätigt. Die ehemalige Teilnehmerin Désirée Nick begrüßte diese Entscheidung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Einzug, Honorar, Brigitte Nielsen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2011 06:19 Uhr von FrankaFra
 
+12 | -52
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.12.2011 06:41 Uhr von rLoBi
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
finden sich immer wieder genug doofe die da mitmachen. und die nielsen macht eh jeden dreck mit. -.-
Kommentar ansehen
01.12.2011 06:54 Uhr von sammy90
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: HALLO?!?! die hat immerhin bei Beverly Hills Cop mitgespielt XD ist aber auch der einzige film den ich mit ihr kenne
Kommentar ansehen
01.12.2011 07:02 Uhr von EyeSpy
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sammy: mir fällt da noch Red Sonja ein.Ansonsten http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von EyeSpy ]
Kommentar ansehen
01.12.2011 07:04 Uhr von HydrogenSZ
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wie war das noch? RTL wird bis zum Beginn keinen Kandidaten sagen ?
Kommentar ansehen
01.12.2011 07:13 Uhr von jupiter12
 
+17 | -16
 
ANZEIGEN
Franka, Kopfschuetteln.......

BILD sollte hier verboten werden, UNTERSCHICHT Zeitung.
Kommentar ansehen
01.12.2011 07:34 Uhr von JesusSchmidt
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
hollywood-star? weil sie nebenrollen und in b-movies mitgespielt hat? krass.
so gesehen ist til schweiger ein hollywood-megastar. ^^
Kommentar ansehen
01.12.2011 08:05 Uhr von Jakko
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Wann: endlich werden wir von dieser Scheisse befreit?
Kommentar ansehen
01.12.2011 08:11 Uhr von Aggronaut
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
ich billiges flittchen: würde für 150.000 den rotz auch mitmachen, selbst für 50.000 wäre ich dem nicht abgeneigt.

scheiss auf die selbstachtung, ich würde für geld in der höhe so ziemlich alles machen ^^
Kommentar ansehen
01.12.2011 08:34 Uhr von Bender-1729
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Désirée Nick begrüßte diese Entscheidung Na wenn dieser abgefrackte möchtegern Z-Promi das begrüßt, dann muss es ja gut werden.

[/Ironie off]

Selten einen so unangenehme und von sich selbst eingenommene Person gesehen.
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:08 Uhr von realCaleb
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Trash-News vom Trash-Author: Bild-Niveau auf höchstem Maße.
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:21 Uhr von E10-Gegner.de
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bah! Irgendwie hat diese Frau hässtliche Brüste. Wie kann man nur so rumlaufen?

Zum Thema: Danke für die Info, dass das Bekloppten- Camp am 13. Januar 2012 startet. Dann weiß ich ja jetzt schon, dass ich mich ab diesem Tag für zwei Wochen komplett den Medien entziehen muss und kann nun entsprechend planen. Selbst, wenn man es nicht sehen will und es nicht einschaltet, wird man ja ständig überall damit zugemüllt: In jeder Zeitschrift, in der Zeitung, im Radio, hier auf SN, etc. (gleiches gilt für Bauer sucht Sau)..

Ich schaue mir ja wahrlich viel Mist an, aber irgendwann ist mal gut. Ich habe nichts gegen RTL, aber die bringen schon manchmal ziemlichen Rotz...
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:29 Uhr von lunikoff74
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
gähn: wer will die alte schrapnelle schon sehen....
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:34 Uhr von Slingshot
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ sammy90: Stimmt, das ist die Tante, die "aus der Dachrinne saufen kann". :D
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:37 Uhr von MsterFNbs
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gut Weis ich jetzt davon, das wollte ich schon immer wissen! Neuigkeiten auf höchstem Niveau!
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:39 Uhr von dajus
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@franka: Die hat bisher nur trash gedreht.

Ist im Umkehrschluss das Dschungelcamp Bildungsfernsehen?

Mal im ernst:
Dann passt die doch perfekt!
Kommentar ansehen
01.12.2011 09:42 Uhr von sumpfdotter
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nehmt mich! Ich machs auch für 29.990,- € :-) Dann würd ich alle Mädels dort pimpern. Das isses doch, was die Quote bringt.... :-)
Kommentar ansehen
01.12.2011 10:19 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat die: Nielsen ja Glück, denn in der Halle neben dem "Dschungel" kann sie sich sicherlich ne ne Ladung Botox setzen, wenn mal was verrutscht oder sie auf der Teichfolie vom See ausrutscht.
Kommentar ansehen
01.12.2011 10:51 Uhr von trance33
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ohne worte: 2003: The Salon
2003: Big Brother VIP
2004: La Talpa
2004: The Surreal Life 3
2005: Celebrity Big Brother 3
2005: Strange Love
2006: Flavor of Love
2007: The Surreal Life: Fame Games
2007: Voyage: Killing Brigitte Nielsen
2008: Celebrity Rehab with Dr. Drew
2008: Aus Alt Mach Neu: Brigitte Nielsen In Der Promi-Beauty-Klinik
2010: La Ferme Célébrités 3

noch fragen? :D
Kommentar ansehen
01.12.2011 11:05 Uhr von Funky-Brain
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: Du sprichst mir aus der Seele. Scheinbar nutzen einige "User" diese Plattform, um sich immer wieder besonders kreativ in den Mittelpunkt zu spielen. Immerhin erreichen ihre Postings in etwa das selbe Niveau wie die eingelieferten News. Somit schließt sich der Kreis.
Kommentar ansehen
01.12.2011 11:08 Uhr von daniel2k11
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Unterirdisch: genauso wie ihre glamourösen brüste :/
das ist nur noch traurig ^^
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:18 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Oha: Findet das Dschungelcamp denn diesmal endlich in einem stillgelgten Atommüllendlager statt? :D http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
01.12.2011 12:22 Uhr von Randall_Flagg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenns eigentlich peinlich ist: Das Dschungelcamp ist das einzige "Unterschichtenformat" das ich mir angucke. Es ist ja nicht nur billige Unterhaltung sondern auch ein sehr amüsantes Lehrwerk für die Psychologie. Dort zeigen Menschen, wie sie wirklich sind, und man kann endlich mal die Leute, die man nicht leiden kann, leiden sehen. Sie machen es ja freiwillig. Im Gegensatz zu Big Brother (Was der letzte Rotz ist), sind die Leute meist immer auf ihr Äußeres bedacht und haben bisher immer versucht ein "schönes" Image im TV zu haben. Durch dieses Format lernt man die Leute dann "richtig" kennen. Allein schon die Sarah K. vs dem Rest des Camps war echt unterhaltsam und das Ende war ja schon fast Filmreif.
Kommentar ansehen
01.12.2011 13:22 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Lol: Für das Geld hätten sie sicher 2 geilere Schlampen bekommen *g Rausgeworfenes Geld, meiner Meinung nach....dicke Titten allein locken mich auch net :)
Kommentar ansehen
01.12.2011 14:09 Uhr von Seb916
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte man sparen können Die Olle will doch eh keiner sehen, hätte man also locker 150.000 EUR sparen können...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?