30.11.11 23:10 Uhr
 319
 

Frankreich: Fliegende Roboter sollen ein Kunstwerk kreieren

Die Schweizer Architekten Gramazio und Kohler haben sich mit Raffaello d´Andrea zusammengetan, um ein außergewöhnliches Kunstprojekt auf die Beine zu stellen.

"Flight Assembled Architecture" soll die erste Kunstinstallation sein, die ausschließlich von fliegenden Robotern gebaut wird. Die Roboter werden 1.500 Schaumstoffklötze zu einem Turm von umgerechnet sechs Metern Höhe zusammen setzen.

Gezeigt wird das Ganze im FRAC Centre in Orleans, Frankreich zwischen dem zweiten Dezember 2011 und dem 19. Februar 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankreich, Roboter, Kunstwerk, Installation
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?