30.11.11 20:18 Uhr
 184
 

Köln: Bewaffneter Raubüberfall auf ein Fitnessstudio - Täter benutzten Machete

Am späten gestrigen Abend überfielen zwei bislang unbekannte Täter, beide vermummt, ein Fitnessstudio.

Die beiden Räuber stürmten das Studio, einer von ihnen mit erhobener Machete. Sie schnappten sich sofort den Angestellten hinter dem Tresen.

Dieser konnte sich jedoch losreißen. In diesem Moment griff einer der Räuber in die Kasse, anschließend flüchteten sie. Der Angestellte konnte die beiden zusammen mit einem Zeugen noch ein Stück verfolgen, dann verloren sie die Gangster jedoch aus den Augen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Täter, Raubüberfall, Machete, Fitnessstudio
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2011 20:43 Uhr von Nerdi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die machete: ist das typische werkzeug deutscher kleingärtner.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?