30.11.11 19:50 Uhr
 100
 

Tokio Motorshow: Die neuen Modelle

Das absolute Highlight auf der Tokio Motor Show präsentiert VW. Eine Studie mit dem Namen "Cross-Coupé" erinnert an den künftigen Golf, die Basis an einen Tiguan, allerdings eher eine Wolfsburger Version des BMW X6.

Die laut VW-Designer Marc Lichte "absolut serientauglich und umsetzbar" erscheinende Studie drängt in eine Marktlücke, die VW noch nicht für sich erschlossen hat.

Sowohl BMW als auch Audi hatten keine wirklichen Sensationen zu bieten. Audi präsentiert den A1 Sportback (ShortNews berichtete), BMW einen 5er mit Hybridmotor. Da BMW angeblich einen Technologietausch mit Toyota vereinbart hat, werden in Japan mehr Dieselfahrzeuge erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Volkswagen, Tokio, Knüller, Motorshow
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?