30.11.11 18:29 Uhr
 221
 

Paris: Eiffelturm soll begrünt werden, um Klima zu verbessern

Die Idee eines Ingenieurbüros, den Pariser Eiffelturm zu begrünen, sorgt bei vielen Einwohnern nur für Kopfschütteln.

Das Ingenieurbüro hat vor, das Wahrzeichen der Stadt für 72 Millionen Euro mit 600.000 Pflanzen ausstaffieren, damit solle das Mikroklima der Stadt verbessert werden.

Die Bürger halten dies jedoch für eine Schnapsidee und im Internet formierten sich bereits Proteste: "Der berühmte französische Hahn ist stets bereit, sich aufzuplustern, selbst wenn er mit den Füßen in der Scheiße steht", so ein wütender Pariser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Paris, Klima, Grün, Eiffelturm
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern