30.11.11 15:52 Uhr
 145
 

Düsseldorf: Brutaler Raubüberfall auf einen Hotelier

In Düsseldorf wurde jetzt ein 54 Jahre alter Hotelier Ziel von brutalen Räubern.

Eine Gruppe von maskierten Männern betrat sein Hotel und begann sofort auf den Mann einzuprügeln und fesselten ihn anschließend.

Im Anschluss daran räumten sie den Tresor leer und konnten unerkannt entkommen. Der Hotelier konnte sich selbst befreien und Hilfe holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Überfall, Raubüberfall, Tresor, Hotelier
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus