30.11.11 12:03 Uhr
 62
 

"X Factor"-Quoten steigen, aber immer noch unter der Zehn-Prozent-Marke

Zwar war am vergangenen Dienstag schon das Halbfinale der Castingshow "X Factor", doch quotentechnisch kann die aktuelle Staffel nicht an den Erfolg der ersten Staffel anknüpfen.

Der Marktanteil lag nur bei 9,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe, doch im Vergleich zu den letzten beiden Shows konnte das Format dennoch zulegen. Trotzdem haben sich die Verantwortlichen von der aufwändigen Eigenproduktion mehr erhofft. Insgesamt sahen 1,75 Millionen Zuschauer zu.

Die nachfolgende Sendung "Wie lebst du denn?!" konnte aber durch "X Factor" im Vergleich zur Vorwoche zulegen. Mit 7,2 Prozent Marktanteil lag man auf dem Niveau des aktuellen Vox-Senderschnitts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Marke, Quote, Casting, X Factor
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?