30.11.11 08:42 Uhr
 567
 

London: Zwei verletzte Arbeiter - Landungsbrücke von Kriegsschlachtschiff brach zusammen

Notdienste wurden heute zum historischen Londoner Kriegsschlachtschiff "HMS Belfast" beordert, nachdem die Landungsbrücke plötzlich zusammenbrach und im Fluss verschwand. Dabei wurden zwei Arbeiter verletzt.

Es gab ungefähr 90 Touristen an Bord des Königlichen Marineschiffes - das ein schwimmendes Kriegsmuseum ist.

Die Besucher wurden mit Booten in Sicherheit gebracht und evakuiert. Die Ursache ist noch nicht bekannt, man glaubt jedoch, dass die Gangway repariert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Verletzung, Schiff, Arbeiter
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2011 09:07 Uhr von CoffeMaker
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
JUnge wer winkt denn solche Schlagzeilen durch.
Den Begriff Kriegsschlachtschiff gibt es garnicht. Der Begriff "Schlachtschiff" ist selbsterklärend aus dem Wort "Schlacht" und dem Wort "Schiff". Davor noch das Wort "Kriegs" zu setzen ist wie "Rote Rote Beete", also doppelt gemoppelt.
Kommentar ansehen
30.11.2011 09:21 Uhr von Nerdi
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@coffe: es gibt auch fleischereischlachtschiffe.
Kommentar ansehen
30.11.2011 09:53 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Nerdi dieser Begriff ist mir ebenfalls unbekannt. Bitte mal erläutern.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
30.11.2011 10:03 Uhr von Diddlhasser
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@CoffeeMaker: Ich vermute mal, dass das ein Spaß war. Von wegen Schlachten. Und Fleischerei. Und das alles auf einem Schiff. Das ergibt ein Fleischerei-Schlacht-Schiff. Nunja.

Zur News: Nicht die Besucher sind evakuiert worden, sondern das Schiff. "Evakuieren" bedeutet etwas leer zu machen (von lateinisch "evacuare" = "ausleeren"), und die Besucher wären ganz sicher nicht glücklich, würde man sie einfach so leer machen.

[ nachträglich editiert von Diddlhasser ]
Kommentar ansehen
30.11.2011 10:24 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Diddlhasser achso :) Dieser "Joke" war mir in dem Zusammenhang unbekannt. Ich kenne nur den Begriff "Schlachthaus" im Zusammenhang mit dem Bodenkrieg, speziell auf den Stellungskrieg im ersten Weltkrieg gemünzt, weil die Soldaten von hinten nach vorne getrieben wurden und dann reihenweise verreckt sind (also quasie wie Schlachtvieh zur Schlachtbank).
Kommentar ansehen
30.11.2011 10:45 Uhr von Andreas-Kiel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon ist die Belfast KEIN: Schlachtschiff, sondern ein Kreuzer. Ich müßte mal googeln, ob ein leichter oder schwerer aber definitiv kein Schlachtschiff.

--- also vielleicht ein Kriegskreuzer???? ;)
Kommentar ansehen
09.12.2011 12:04 Uhr von Diddlhasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wikipedia sagt: Die HMS Belfast (...) war der größte Leichte Kreuzer der Royal Navy im Zweiten Weltkrieg.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?