29.11.11 19:12 Uhr
 388
 

England: Zäher Brotaufstrich "Marmite" verklebte ganze Autobahn

Der englische Brotaufstrich "Marmite" ist eine zähe Masse aus Hefeextrakt und selbst die Herstellerfirma weiß, dass ihr Produkt Fans oder Hasser hat: Der Slogan lautet dementsprechend "Love it or hate it".

Nun sorgte die kontroverse Creme für einen langen Stau auf einer Autobahn, denn ein LKW mit einer Ladung "Marmite" hatte einen Unfall, wobei sich die gesamte zähe Masse auf der Straße ergoss.

"Marmite" verklebte somit die gesamte Autobahn M1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, England, Autobahn, Slogan, Hefe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2011 21:06 Uhr von Aceraka
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gesamte Autobahn? laut Wikipedia erstreckt sich die M1 über eine länge von ca 300km.
Ich bezweifel mal sehr, das die GESAMTE Autobahn mit ´Marmite´ verklebt wurde...
Selbst in der Quelle steht nur, das es sich auf der Straße verteilte. Aber weder, wie im Titel, auf der ´ganzen´, noch auf der gesamten Autobahn!
Kommentar ansehen
29.11.2011 23:31 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist Hefeextrakt da der Hauptbestandteil? Geschmack pur durch Geschmacksverstärker?
Kommentar ansehen
30.11.2011 07:53 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aceraka wenn er geschrieben hätte, marmite verklebte die autobahn großflächig im ganzen unfallbereich äre es besser ausgedrückt.

man sollte auch davon ausgehen, ohne dass man hier jetzt rumnörgelt, dass es so gemeint war.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?