29.11.11 18:28 Uhr
 106
 

Brilon: Schwerer Verkehrsunfall fordert zwei Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind heute Nachmittag in Brilon zwei Menschen ums Leben gekommen.

Ein 62 Jahre alter Mann war mit seiner Frau im PKW unterwegs und wollte links abbiegen. Dabei beachtete er jedoch die geltenden Vorfahrtsregeln nicht und kollidierte mit einem entgegenkommendem LKW, der Vorfahrt hatte.

Die beiden PKW-Insassen wurden bei dem Crash so schwer verletzt, das sie noch an der Unfallstelle verstarben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Tote, Verkehrsunfall, LKW, PKW
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2011 10:48 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spencinator unfall news die 198gste. lass dir doch mal ein anderes thema einfallen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?