29.11.11 16:01 Uhr
 109
 

Literatur: Bernadette Calonego schafft es in die Bestsellerliste

Die Autorin Bernadette Calonego hat ein neues Buch über ihre Erfahrungen als Auswanderin geschrieben. Das Buch "Oh, wie schön ist Kanada" berichtet über ihre ersten Erfahrungen in dem nordamerikanischen Land. Dabei berichtet sie über verschiedenste Themen, mit denen man als Europäer zu tun hat.

Die gebürtige Schweizerin ist mittlerweile kanadische Staatsbürgerin. Ihrem Heimweh gibt sie in ihrem Blog Ausdruck. Sie würde ihr Buch gerne selber in den Schaufenstern in Deutschland und der Schweiz sehen und mit Freunden und Fans ihr "Baby" feiern.

Zur Zeit arbeitet sie an ihrem vierten Buch. Dieses wird nach ihrem Ausflug in die Sachliteratur erneut ein Thriller sein. Das neue Buch soll erneut in Kanada spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kanada, Literatur, Bestseller, Taschenbuch, Heimweh
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?