29.11.11 16:14 Uhr
 9.846
 

Chinesischer Student baut für 95 Euro einen eigenen Tablet-Rechner

Wei Xinlong, ein Student aus China, hat seiner Freundin einen Tablet-Rechner gebaut. Für die Herstellung verwendete er Teile eines gebrauchten Laptops. Er baute den Rechner selbst, weil seine Freundin Sum Shasha einen neuen brauchte, aber das Geld fehlte.

Von dem alten Laptop verwendete der Student den Bildschirm, die CPU, die Grafikkarte und das Mainboard. Den Touchscreen und die Batterie kaufte er online dazu. Der Bau des Tablets dauerte insgesamt zehn Tage und kostete ihn umgerechnet etwa 95 Euro.

Das Tablet Marke Eigenbau ist dem Apple iPad nachempfunden. Allerdings läuft der Rechner mit Windows 7.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Student, iPad, Tablet, Rechner, Bildschirm
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2011 16:38 Uhr von Hodenbeutel
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Ne Bauanleitung wäre jetzt interessant, würde das auch gerne mal versuchen (und dabei auf das Glitzerzeug und den Apfel als Bildschirmhintergrund verzichten) ^^
Kommentar ansehen
29.11.2011 17:24 Uhr von mech-fighter
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
eventuell: um einen touchscreen zu haben? ;D
ein touchscreen ist einfach nur eine berührungsempflindliche oberfläche, welche über einen normalen bildschirm gelegt wird
Kommentar ansehen
29.11.2011 17:30 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ist doch nichts besonderes Das Dreamtablet ist eher eine News wert.
http://hackaday.com/...
Kommentar ansehen
29.11.2011 20:41 Uhr von Floetistin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: bekommt man nicht schon für 90 - 150 Euro brauchbare Tablets?

Klar keine Spiel-tablets. Aber fürs surfen, Emails und je nach Software auch für Filme reichen die allemal.

Und er hatte ja 95 Euro nur für die Zusatzteile ausgegeben. Den Bildschirm, CPU, GraKa und das MB hatte er ja schon.

Alles in allem ist das nur für Bastler mit bereits vorhandenen Bauteilen interessant. All in wird das Tablet dadurch nicht billiger.

Was mich wundert: in China sind 95 Euro ein Haufen Geld. Für nur wenig mehr hätte er eigentlich schon ein recht gutes Tablet bekommen müssen?
Kommentar ansehen
29.11.2011 20:49 Uhr von gofisch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Floetistin: sicher kannst du ein billig tablet für den preis bekommen, vor allem in china. aber keiner mit glitzer usw. so hat die freundin was originelles, weißt seinen einsatz zu schätzen und hat sich sicher ganz toll bedankt. ;-))
Kommentar ansehen
29.11.2011 21:07 Uhr von Hoschman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ gofisch: da kannste paar glitzersteine für paar cent kaufen und auf nen billig tablet kleben, fertig ist die kiste.

ich frag mich eher wo nen chinese 95 euro her hat wenn das geld fehlt !?
gerade in china sind 95 euro ne menge geld.
da ist so wie bei uns 300 oder 400 euro.
mitunter auch der grund, warum die chinesen mit uns so gerne handeln, weil die wissen das bei uns nen 100er nix mehr wert ist, die aber davon 2 oder 3 wochen leben können.
Kommentar ansehen
29.11.2011 21:17 Uhr von Floetistin
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
gofisch: wie soll sie sich denn bedankt haben deiner Meinung nach?

Dafür dass er 95 Euro ca. 825 Yuen entspricht (nach Big-Mac-Index) und das durchschnittliche Monatseinkommen in China 140 Euro entspricht und Studenten normal gar nichts verdienen hat er für seine Spielerei eigentlich noch einen Tritt in die Nüsse verdient.

Noch dazu, wo der Laptop / Notebook von dem er den Bildschirm und andere Bauteile genommen hatte wohl zwar gebraucht aber noch funktionsfähig war.
Kommentar ansehen
29.11.2011 23:37 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte man: in China für die umgerechneten 95 Euro nicht ohnehin ein Pad bekommen, wenn er in seinem Mod nur "alte" Hardware genutzt hat?
Kommentar ansehen
30.11.2011 00:17 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nen brauchbares Windows Tablet für 90-150 Euro hätte ich auch gerne.
Kommentar ansehen
30.11.2011 06:38 Uhr von leCauchemar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Er baute den Rechner selbst, weil seine Freundin Sum Shasha einen neuen brauchte"
Schwachsinn. Man >>will<< einen Tablet-PC, aber >>brauchen<< tut ihn niemand.
Kommentar ansehen
30.11.2011 12:36 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Floetistin: wenn dir nichts dazu einfällt, dann werde ich es dir auch nicht erklären. ;-)

aber vielleicht weißt du auch gar nicht wovon ich rede. wundert mich nicht. für so jemandem würde ich mir auch keine mühe geben - warum auch, wenn sicher nur remgenörgel zurückkommt. hoffentlich hast du keine kinder. ist nämlich erziehungstechnisch nicht so gut, wenn sich die kleinen die mühe machen der mama was zum geburtstag zu basteln und dafür nur zusammengestaucht werden, weil man ja was besseres hätte kaufen können. ^^
Kommentar ansehen
05.12.2011 02:21 Uhr von ILoveApple
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WoW: Das nenn´ ich LIEBE!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?