29.11.11 16:17 Uhr
 55
 

Leistungskur: Tuner Anderson veredelt den Ferrari 599

Tuner Anderson aus Düsseldorf hat sich jetzt den Ferrari 599 vorgenommen und veredelt. Herausgekommen ist ein reinrassiger Supersportwagen.

So verfügt der 599 jetzt über 50 PS mehr, also insgesamt 674 PS aus sechs Litern Hubraum. Allein 14 der 50 zusätzlichen PS steuert eine per Fernbedienung regelbare Klappenauspuffanlage.

Nach der Leistungskur beschleunigt der 599 jetzt in knapp über drei Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei weit über 300 km/h. Den Innenraum möbeln die Profis von Anderson auf Wunsch auch auf.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Düsseldorf, PS, Ferrari, Tuner, Sportwagen
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?