29.11.11 15:34 Uhr
 157
 

USA: Alter Mann verschwand spurlos beim Rudern

Behörden in Conneticut (USA) setzen die Suche nach einem alten Mann fort, nachdem man sein Boot umgekippt im Housatonic River fand.

Der 75-jährige Woodbrigde wird seither ergebnislos mit Helikoptern, Booten und Tauchmannschaften gesucht.

Er war mit einem Einer-Kajak auf dem Wasser unterwegs. Kurz davor wurde er noch in seinem Ruderklub gesehen.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Suche, Rudern, Kajak
Quelle: www.wfsb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?