29.11.11 06:28 Uhr
 547
 

Dortmund: Stadt nennt täglich auf der Homepage drei Standorte, wo geblitzt wird

Ab dem kommenden Montag kann man sich auf der Internetseite des Ordnungsamtes der Stadt Dortmund täglich informieren, wo Radarkontrollen stattfinden.

Allerdings macht die Stadt darauf aufmerksam, das man wesentlich mehr Messwagen im Einsatz hat. 24 Wagen stehen der Stadt zur Verfügung. Zudem gibt es noch die fest installierten Blitzer.

"Man muss sich auch weiterhin überall an die Höchstgeschwindigkeit halten - zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer", erklärte Stadtsprecher Skupsch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stadt, Dortmund, Homepage, Blitzer
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus