29.11.11 06:10 Uhr
 6.957
 

Luzern: Minderjähriges Mädchen mehrfach sexuell von Jugendbande missbraucht

In der Luzerner Gemeinde Reiden soll es wiederholt zu sexuellen Übergriffen einer sechsköpfigen Jugendbande auf eine Minderjährige gekommen sein.

Die Jugendlichen sollen das Mädchen auf dem Schulweg missbraucht haben. Sie wurden festgenommen und befinden sich größtenteils in Untersuchungshaft.

Sämtliche Eltern, deren Kinder auf die betroffene Schule gehen, wurden von den Vorfällen informiert und eine Telefonnummer für besorgte Eltern eingerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: culturebeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Schule, Vergewaltigung, Luzern, Jugendbande
Quelle: www.nidwaldnerzeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2011 06:10 Uhr von culturebeat
 
+3 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 06:37 Uhr von MsterFNbs
 
+60 | -12
 
ANZEIGEN
Fremdenfeindliches Motiv Ja, die Täter mögen wahrscheinlich keine Schweizer.
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:02 Uhr von Danceaholic
 
+25 | -11
 
ANZEIGEN
Es wird: immer schlimmer...


http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:21 Uhr von iarutruk
 
+30 | -14
 
ANZEIGEN
hoffentlich greift das neue gesetz nach der volkabstimmung schon. dann heißt es abschied von der schönen schweiz zu nehmen. ich würden die aber vorher noch kastrieren.

da hat sich die schweiz nun für ausländer geöffnet, as von 35 - 40 jahren nicht der fall war und die gäste schenken der großzügigen geste des landes kein bischen achtung. in der schweiz sind ja die zustände noch schlimmer als in deutschlan, da dort prozentual sehr viel mehr migrsnten leben.
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:23 Uhr von saber_
 
+34 | -12
 
ANZEIGEN
wenn diese herren aus den genannten balkan laendern kommen, dann sollten sie aber schleunigst wieder auch in ihre balkanlaender gehen....


kann nicht sein das migranten die ganze zeit zucker in den arsch geblasen wird.... und je dreister sie sind, desto suesser ist der zucker!

sowas sollen die mal bei sich zuhause abziehen - mal schauen was dann passiert wenns rauskommt....

als gast sollte man sich zu benehmen wissen - ende der diskussion!
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:24 Uhr von JesusSchmidt
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
und was soll das foto aussagen? das hat doch nix mit der nachricht zu tun?!
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:32 Uhr von Flutlicht
 
+38 | -12
 
ANZEIGEN
"Sämtliche Verdächtigen sind zwischen 15 und 16 Jahren alt. Sie befinden sich in Berufsausbildungen und kommen aus Bosnien-Herzegowina, Serbien-Montenegro (2) und Kosovo (3)."

Die Nachricht gehört somit also in die Kultur-Sektion.
Gibt es schon eine offizielle Danksagung der Schweiz?
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:39 Uhr von iarutruk
 
+12 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:48 Uhr von Bayernpower71
 
+29 | -8
 
ANZEIGEN
iarutruk: schon mal was von Ironie gehört?

Ja, ich werde mich bessern, ich werde in Zukunft ironische Kommentare mit Ironie-Tags versehen.

Passt wieder alles?
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:07 Uhr von MsterFNbs
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Bis Unsere schöne Ausschaffungsinitiative in kraft tritt dauert es wohl noch 5-10 Jahre, ich liebe unsere Bürokratie -.-
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:10 Uhr von iarutruk
 
+11 | -20
 
ANZEIGEN
@bayernpower und alle die mit ironie versteckte kommentare abgeben, würde ich raten dies durch ironie-tags kenntlich zu machen, da es soviele posters hier gibt die dies auch ernst meinen könnten. schönen tag noch.
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:22 Uhr von miraculix2008
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Luzern: Minderjähriges Mädchen: es ist vollkommen egal welche nationalität das mädchen oder die jugendbande haben es ist eine straftat die auch als solche zu ahnden ist...aus.
wer sich auch noch cool dabei findet gehört für lange weggesperrt weil der lernprozess wohl so zwischen 2-3 jahren aufgehoert hat.
eine moegliche strafe währe sie das selbe erdulden zu lassen,aber das ist wohl auch nicht rechtens ....
fakt ist das die NPD und ähnlich gesinnte dadurch verständlicher weise zulauf oder zumindestens sympathie bekommen...
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:29 Uhr von Bayernpower71
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
@Chorkin: Claudia Roth hat dich jetzt nimmer lieb

ACHTUNG: IRONIE
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:37 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
@ bayernpauer: Holger Apfel hat dich lieb

ACHTUNG: IRONIE
Kommentar ansehen
29.11.2011 09:01 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 09:35 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 09:59 Uhr von sickboy_mhco
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
unsere justiz: wird doch immer lächerlicher, mann sollte vielleicht genau solche methoden wie in amerika durchsetzen dort bekommen vergewaltiger strafen von 15-30 jahren knast.
und hier ich wette geldstrafen und sozialleistungen da sie ja in der berufsausbildung stehen. am besten schrottflinte nehmen richter und bande abknallen solte es zu einen mitlen urteil kommen
Kommentar ansehen
29.11.2011 11:56 Uhr von Frekos
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
" Justiz " wie im Sudan bitte: Auge um Auge - Schei** drauf ob es dann heisst "man ist dann kaum besser" "es ist es nicht Wert"
Und ob man es ist - Durch diese minderwertige Genugtuung wird erst recht jedem Kleingeistigen asozialen Pack bewusst was passiert wenn man so behandelt oder eben in diesem Falle Misshandelt wude -

Natürlich ist das entsetzlich und absolut herabwürdigend

Aber - jetzt kommts - NICHT unmenschlich

Es muss soweit nunmal kommen bevor es nicht Besserung gibt.

Alles selbst vergewaltigen lassen, leiden lassen - egal was - Primitivität braucht kein Gegenpol!
Der Effektive Nutzen würde rapide dafür sorgen das sich keiner mehr das traut zu tun - ob 1- oder 10er Banden
Jeder Minus bestätigt übrigens meine These - scheinheilige Gutmenschen...

PS: Ja es ist mit Emotionen verbunden - Ich und viele andere haben es langsam satt diesen Provokativen Mist auch nur ansatzweise zu lesen, oder gar mitfühlen zu müssen weil man selbst miterleben musste wie man sich dabei fühlt & noch fühlen wird.

Es ist echt nur noch zum kotzen
wo bleibt nur der globale Genozid wenn man ihn braucht

[ nachträglich editiert von Frekos ]
Kommentar ansehen
29.11.2011 13:06 Uhr von talon100
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 13:09 Uhr von talon100
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.11.2011 14:21 Uhr von culturebeat
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
wow! Soviele Klicks hatte ich noch nie. Dies ist meine erfolgreichste ShortNews.

Ich sollte in Zukunft öfter über gemeinschaftliche Vergewaltigungen Minderjähriger schreiben. Sowas passiert regelmässig, aber eher im Sommer. Mal schauen ob ich noch was finde.
Kommentar ansehen
29.11.2011 14:50 Uhr von culturebeat
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
hier ist noch ein weiterer Fall: http://www.sueddeutsche.de/...

"zu Neunt zufällig vorbeikommende Mädchen eingekreist, begrapscht und beleidigt und ihre Handynummern verlangt"

Aber nicht spektakulär genug weil keine Vergewaltigung.
Kommentar ansehen
29.11.2011 16:05 Uhr von Bayernpower71
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@culturebeat: die News dazu gabs von mir, is schon paar Tage her ^^
Kommentar ansehen
29.11.2011 17:03 Uhr von culturebeat
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Bayernpower71: Die News hättest du wohl morgens am Dienstag - Donnerstag veröffentlichen sollen. Abends wird sowas weniger gelesen.

Warum machen Iraker sowas? Das Leben in Deutschland ist doch so viel bequemer als im Irak und Abschiebungen dürften bald problemlos möglich sein.
Kommentar ansehen
29.11.2011 23:18 Uhr von Ghostdivision
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kulture Bereicherung: Wenn es die Schweiz nicht gäbe, wären die garantiert zu uns gekommen. Da kann man mal sehen, was für ein Kelch an uns vorbei gerollt ist, dank den Schweizern!


Und zu dem Thema Slutwalk... "ich will mich wie eine Nutte anziehen, aber keine Instinkte ansprechen" ist eine dämliche und naive Argumentation. Derartige Kleidung spricht bewusst die niederen Instinkte des anderen Geschlechts an, sonst könnten Nutten ja auch im Lumpensack rumlaufen.

Slutwalk ist ein einziger epic fail.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?