28.11.11 18:40 Uhr
 773
 

Bielefeld: Streitendes Paar verlässt Auto und lässt es mitten auf Straße stehen

In Bielefeld ereignete sich nun ein kurioser Fall.

Autofahrer riefen die Polizei, da mitten auf einer dreispurigen Straße ein PKW mit laufendem Motor stand. Der PKW wurde von der Polizei erst einmal auf einen Parkplatz gebracht.

Wenig später meldete sich der Besitzer des Wagens. Er erzählte der Polizei, dass er sich mit seiner Freundin gestritten hätte und beide wären aus dem Wagen ausgestiegen. Jeder ging seiner Wege in dem Glauben der Partner würde sich um den PKW kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Auto, Straße, Paar, Bielefeld
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 19:58 Uhr von magn8
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Kann nicht sein, denn Bielefeld gibt es nicht!
Kommentar ansehen
29.11.2011 01:16 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magn8: Komisch, dachte ich wäre mal da gewesen, hab ich wohl geträumt.
Kommentar ansehen
29.11.2011 03:14 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@mahn8 hast wohl in der schule noch keine erkund bzw geographie.

also wenn ihrs dann in der schule durchnehmt hier etwas für dich.

Bielefeld ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit knapp 325.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum.
Kommentar ansehen
29.11.2011 05:09 Uhr von magn8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ihr noobs, googelt doch mal nach "bielefeld gibt es nicht"...schlaumeiers
Kommentar ansehen
29.11.2011 05:29 Uhr von iarutruk
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@magn8 meine erleuterung ---- Bielefeld ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit knapp 325.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum --- habe ich gegoogelt und unter wikipedia gefunden. außerdem habe ich es auch auf google earth gefunden.

bist du wirklich so dumm, oder möchtest du hier eine unnötige diskussion entfachen.

wenn du noch einmal die richtigkeit anzeifelst, dann gebe ich dir einen guten rat -- kehre in deine baumhaus zurück.
Kommentar ansehen
29.11.2011 05:37 Uhr von swissmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: oh man du bist wohl noch neu im Internet, was?
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
29.11.2011 06:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@swissmaster was hat die bielefeldverschörung mit einer ernst gemeinten diskussion und mit der behauptung bielefeld gibt es nicht zu tun.

wenn ich mit dem von dir angebotenen link behaupten wollte, dass es bielfeld nicht gibt, hätte ich um solche diskussionen nicht aufkommen zu lassen, einen ironie verweis mit angegeben.

ich arbeite im internet seit es internet gibt. am anfang war das lehrsam und auch gleichsam belustigend, aber heute durch die ansteigende verdummung vieler leute macht es bald keinen spaß mehr.
Kommentar ansehen
29.11.2011 07:52 Uhr von Shuya
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: @iarutruk: ".... was hat die bielefeldverschörung mit einer ernst gemeinten diskussion und mit der behauptung bielefeld gibt es nicht zu tun."
Du sollstest lesen, verstehen, schreiben.

Tipp: Im ersten Posting war Ironie versteckt, auf die mittels Wiki Link nochmals hingewiesen wurde.
Kommentar ansehen
29.11.2011 08:03 Uhr von iarutruk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@shuya soviel zu deinem rat an mich --- du solltest lesen, verstehen, schreiben. --- hier nun ein auszug aus dem wikipedia lind von @sissmaster


----- Die Anhänger dieser Verschwörungstheorie stellen die Existenz der Stadt Bielefeld in Frage. Sie behaupten, dass alle Hinweise auf diese Stadt Teil einer groß angelegten Verschwörung sind, der Bielefeldverschwörung.-----
Kommentar ansehen
29.11.2011 10:25 Uhr von Shuya
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Bielefeldverschwörung ist eine SATIRE..."

Ich weiss nicht, wie du daraus auf eine ernst gemeinte Diskussion schließt. Scheinbar überliest du das eine Wort.
Auf einen solchen Witz mit Wiki-Auszügen über Bielefeld zu kontern um dessen Existenz beweisen zu wollen ist einfach nur unlustig.
Kommentar ansehen
29.11.2011 18:47 Uhr von magn8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf jeden Fall total unlustig diese Kommentare hier :-D
Kommentar ansehen
03.12.2011 14:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt euch bei iarutruk besser keine Mühe. hab in einer anderen News bereits gemerkt, wie weit sein Horizont reicht... :D

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?