28.11.11 15:39 Uhr
 145
 

Bremen: Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckereifiliale

In Bremen wurde am gestrigen Sonntagvormittag die Filiale einer Bäckerei Ziel eines Raubüberfalls.

Der Maskierte betrat die Filiale und forderte die Angestellten mit vorgehaltener Pistole auf, sich in einen Aufenthaltsraum zu begeben. Hier ließ er sich die Tageseinnahmen in eine Plastiktüte packen.

Einer der beiden Angestellten raubte er noch zehn Euro aus der Handtasche, dann flüchtete der Unbekannte.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bremen, Raubüberfall, Bäckerei
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2011 16:02 Uhr von brainbug1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich schon n Überfall plan käm mir ne Bäckerei glaub wirklich als letztes in den Sinn....
Kommentar ansehen
28.11.2011 16:09 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Beute: 30 Euro und 2 Laugenbretzeln...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?